So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2609
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Unser welpe hat sich in den letzten Tagen durch Spiel mit unserer

Kundenfrage

Unser welpe hat sich in den letzten Tagen durch Spiel mit unserer Hündin am Kopf gestoßen. Vor ca ei er halben Stunde fiel mir Auf, dass Die linke Pupille ganz klein war Und auch kaum einen Reflex Auf Licht Wechsel mit dunkel tat. Kann es eine Gehirnerschütterung sein? Was kann Ich machen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

leider war heute Nacht kein Experte online, deshalb jetzt erst eine Antwort.

Es ist natürlich möglich, dass durch einen Schlag/Stoß auf den Kopf ein Bluterguss
entsteht. Gerade bei sehr jungen Hunden sind die Schädelknochen noch nicht so stabil wie bei erwachsenen.
Sind die Pupillen der beiden Augen unterschiedlich groß? Das würde dafür sprechen.

Sie sollten auf alle Fälle heute zu Ihrem Tierarzt fahren zur Untersuchung. Es ist möglich, dass auch ein Defekt an den Schädelknochen besteht. Dies muss untersucht und bei Verdacht auch geröntgt werden.
Ausserdem sollte er Medikamente bekommen, die den Bluterguss möglichst schnell auflösen.

Bis dahin halten Sie Ihren Hund möglichst ruhig, kein Toben, nur kurz Gassi gehen, so dass er sich nicht anstrengen muss.

Ergänzend können Sie Folgendes tun, es ersetzt allerdings nicht den Besuch beim Tierarzt:
Geben Sie Ihrem Hund Arnica D4 und Symphytum D8, jeweils 3 x tgl. 3 Globuli
Auch B-Vitamine unterstützen den Hund.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken eines Smileys, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin



Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Fragesteller,

Sie haben noch weitere Fragen? Ich beantworte sie Ihnen gerne.

Stellen Sie sie in der Textbox ohne Anklicken eines Smileys, dann bekommen Sie direkt eine Antwort.

Sollten Sie keine weiteren Fragen mehr haben, dann vergessen Sie bitte nicht ein positives Smiley ( Informativ und hilfreich, toller Service, oder zumindest Frage beantwortet) anzuklicken, damit JustAnswer meine Beratung bezahlen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Auf diesem Vertrauen zum Fragesteller beruht die Arbeit des Experten und damit auch das Prinzip von Just Answer.

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde