So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2662
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Chiwawua hat eine kleine Zecke zwischen Auge und Augenbraue.

Kundenfrage

Chiwawua hat eine kleine Zecke zwischen Auge und Augenbraue. Wenn man den Hund festhält und dazu den Kopf mobilisiert sie alle Kräfte und windet sich. Wir haben Angst dass sie sich eine OP wieder aufbricht: sie einen isolierten Dents am 2. Und 3. Halswirbel operiert und eine Platte drin.
Gibt es eine medikamentöse Möglichkeit die Hündin ruhig zu stellen. Sie wiegt 2,5 kg und bekommt bei längeren Reisen Reiseberuhigungstabletten.
Können Sie mir helfen?
MfG
Helmut Häffner
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

wenn Ihr Hund an der Wirbelsäule operiert wurde, sollten Sie beim Festhalten wirklich sehr vorsichtig sein.
Das Problem bei einem Beruhigungsmittel wird sein, dass, wenn sie nicht ganz schläft, Sie in dem Bereich die Zecke nicht werden entfernen können.

Sie können Folgendes tun:
Besorgen Sie sich ein Spot-on Präparat gegen Zecken, z. B. Advantix oder Activyl tick
Dadurch stirbt die Zecke ab und läßt los.
Das wird auch passieren, wenn Sie garnichts weiter tun, nur dauert es dann deutlich länger.
Beide Möglichkeiten sind besser, als es mit zu viel Zwang zu versuchen und die Hündin ggf zu verletzen opder den Zeckenkopf abzureißen.
Die Antizeckenmittel bekommen Sie am Wochenende am einfachsten in einer Klinik oder bei einem Notdienst habenden Tierarzt.

Beide Möglichkeiten sind deutlich besser, als es mit zuviel Zwang zu versuchen und den Hund ggf zu verletzen oder den Zeckenkopf abzureißen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?
Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken eines Smileys, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.
Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
B. Hillenbrand
Tierärztin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Fragesteller,

Sie haben noch weitere Fragen? Ich beantworte sie Ihnen gerne.

Stellen Sie sie in der Textbox ohne Anklicken eines Smileys, dann bekommen Sie direkt eine Antwort.

Sollten Sie keine weiteren Fragen mehr haben, dann vergessen Sie bitte nicht ein positives Smiley (Frage beantwortet, Informativ und hilfreich, toller Service) anzuklicken, damit JustAnswer meine Beratung bezahlen kann.

Vielen Dank im Voraus!

Auf diesem Vertrauen zum Fragesteller beruht die Arbeit des Experten und damit auch das Prinzip von Just Answer.

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin