So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2609
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe ein 14-jährige Hündin, die seit

Kundenfrage

Hallo zusammen,

ich habe ein 14-jährige Hündin, die seit einiger Zeit bis zu 2,5 l Wasser am Tag trinkt. Dadurch muß sie natürlich ständig Wasser lassen - was sie machmal tagsüber und auch beim Schlafen teilweise nicht bemerkt - und dann fliesst es eben.
Bei der Blutuntersuchung sind folgende Werte von der Norm abgewichen: Leukozyten 5,9 G/l, MCHC 36,3 g/dl, Neutrophile 80 %, Lympozyten 12 %, Monozyten 6 %, Lympozyten abs. 708/ul, alkalische Phosphatase 228 U/l, ALT (GPT) 105 U/l, GLDH 21,10 U/l, Cholesterin 9,17 mmol/l, Harnstoff 13,15 mmol/l, Phosphat 1,86 mmol/l, Glukose 0,83 mmol/l.

Des Weiteren ist uns noch aufgefallen, daß sie einen Knoten über dem linken Schulterblatt hat und manchmal etwas "steif" läuft und wenn sie hochspringt und wieder landet, mit den Hinterläufen nicht mehr die "Landung" abfedern kann und sie dann "auf dem Hinterteil" landet. Aber vielleicht ist das auch bei einem Hund mit 14 Jahren auch eine normale Alterserscheinung. Ansonsten frisst sie wie immer, hat keine Krankheitszeichen, kein Fieber und tollt auch gelegentlich wie ein junger Hund durch die Wiesen.
Habt Ihr eine Idee, was dahinter stecken könnte? Mein Tierarzt ist etwas ratlos, vor allem auch wegen dem vielen Trinken, da eine Diabetes wohl ausgeschlossen ist. Wie soll ich weiter vorgehen?
Vielen Dank,XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

es sollten auf jeden Fall weitere Untersuchungen gemacht werden.
Wurde bei der Blutuntersuchung auch die Schilddrüse untersucht?

Wurde der Urin untersucht? Das wäre auf jeden Fall sinnvoll. Bitte auch das spezifische Gewicht des Urins kontrollieren lassen, da es bestimmte Erkrankungen gibt, (Diabetis insipidus), bei denen die Symptome Ihrer Hündin auftreten können.

Ist die Hündin kastriert?
Wenn nein, wann war sie das letzte Mal läufig?
Auch eine Veränderung der Gebärmutter kann die Ursache sein.

Untersuchung wären eine Röntgenuntersuchung und/oder Ultraschalluntzersuchung des Bauchraumes, besonders von Leber, Milz, Gebärmutter, Nieren.

Diese Untersuchungen können in auf Kleintiere spezialisierten Kliniken durchgeführt werden.

Erst nach einer gesicherten Diagnose kann dnn auch entsprechend behandelt werden.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?
Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, o h n e das Anklicken eines Smileys, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.
Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
B. Hillenbrand
Tierärztin
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.
Lieber Fragesteller,
 
Sie haben noch weitere Fragen? Ich beantworte sie Ihnen gerne.
Stellen Sie sie in der Textbox o h n e Anklicken eines Smileys, dann bekommen Sie direkt eine Antwort.
 
Sollten Sie keine weiteren Fragen mehr haben, dann vergessen Sie bitte nicht ein positives Smiley (Frage beantwortet, Informativ und hilfreich, toller Service) anzuklicken, damit JustAnswer meine Beratung bezahlen kann.
Vielen Dank im Voraus!
Auf diesem Vertrauen zum Fragesteller beruht die Arbeit des Experten und damit auch das Prinzip von Just Answer.
 
Mit freundlichen Grüßen
B. Hillenbrand
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde