So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6890
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo ,ich war mit meinem Hund Scooby (6kg) Chiuaua Mischling

Kundenfrage

Hallo ,ich war mit meinem Hund Scooby (6kg) Chiuaua Mischling voerestern abend beim TA nachdem er 4 x erbrochen hat und völlig apatisch schien.Eigentlich ist er ein sehr lustiger und aufgeweckter Kleiner Kerl der es liebt Bällchen zu spielen. Die TA meinte er hat eine Gastroenteritis und hat Medikamente gegeben, soweit okay. Wielange braucht mein Kleiner um sich zu erholen ? ich weiss nicht was ich tun soll er will nichts fressen und ist auch nicht aktiv nun kommt dazu dass er scheinbar einnässt da der platz wo er liegt völlig nass ist,oder kann er ( wie mein Mann meint) so schwitzen? Hunde schwitzen doch über die Zunge!
LG Carola
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
nein- am Schwitzen liegt es nicht- Hunde können nicht am Körper schwitzen. Das er unter sich lässt kann eine Stresssymptomatik sein, weil er Schmerzen hat- evtl auch eine Blasenentzündung. Dies könnte eine Urinuntersuchhung schnell klären.
Zu Fressen sollten Sie ihm nur Schonkost in kleinen Mengen mehrmal täglich anbieten -z.B. Reis mit Huhn oder eine kräftige Hühnerbrühe. Trinken ist sehr wichtig, Dazu 1 Löffel Heilerde und Nux vomica Globuli D6 4mal täglich.
Als "künstliche Ernährung" zusätzlich hilft Calopetpaste (Futterhandel) sie enthält in wenigen Löffeln alle wichtigen Nährstoffe.
Wenn er trotzdem weiter so matt und apathisch bleibt, würde ich nochmal zum Notdienst- denn wenn er auch die Brühe nicht trinkt, braucht er Infusionen.
Bester Gruß und baldige Beserung!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte sehr gern nochmal- hier in der Antwortbox direkt OHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die Bewertung durch Click auf ein positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer bezahlt werden.

Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte sehr gern nochmal- hier in der Antwortbox direkt OHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die Bewertung durch Click auf ein positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer bezahlt werden.

Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde