So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16566
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo unser Hund tritt hinten links nicht richtig uf kann das

Kundenfrage

Hallo unser Hund tritt hinten links nicht richtig uf kann das an der hüfte oder am kniegelenk liegen ?und was kann mann tun ?Die hüfte tut aber nicht weh sondern das kniegelenk kann das auch ein bänder riess sein?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Es kann sich hier um verschiedene Ursachen handeln:

- eine Zerrung oder Stauchung
- Probleme in den Gelenken / Arthrose
- Bänder oder Kreuzband Riss
- Probleme in der Wirbelsäule

Eine genaue Ursache ist nur durch eine Untersuchung zu klären.

Schonen Sie den Hund aktuell und gehen nur an der Leine Gassi. Kein Spielen, Springen, Treppensteigen. Zur Unterstütung können Sie Arnika D6 Globuli geben, 3x 10 St. und Traumeel und Zeel.

Wenn es nach 3-4 Tagen nicht besser ist oder der Hund starke Schmerzen hat, müssen Sie zum TA gehen und Schmerzmittel geben lassen und eine Untersuchung machen lassen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin