So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16566
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

mein Hund ist anders als sonst er ist 11 J . er frist und säuft

Kundenfrage

mein Hund ist anders als sonst er ist 11 J . er frist und säuft normal.er liegt ruhig -springt auf einmal auf rennt wie willt durchs haus dabei die rute zwieschen den beinen und steht dann wie angewachsen an einem punkt die augen schauen dann ganz traurig. Beim laufen im wald ist erst alles normal und auf einmal zieht er den schwanz zwieschen die beine und geht ganz langsam schaut auch dabei sehr traurig aus. was mir auch aufgefallen ist das er häufiger dreck frißt.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

diese Symptomatik könnte in jeden Fall für Schmerzen sprechen ,z.>B. von der Wirbelsäule ausgehend oder ein organisches Problem.Ich würde ihnen daher dringend raten ihn diesbezüglich bald möglichst bei einem Tierarzt vorzustellen und genauer untersuchen zu lassen,Rückenuntersuchung eventuell mit Röntgen,ein Blutbild und auch das Herz einmal genauer untersuchen zu lassen um dann je nach Befund gezielt behandeln zu können.Auch Durchblutungsstörungen kämen als Ursache in frage, hierfür könnte man dann Karsivan welches die Durchblutung im Gehirn verbessert einsetzten,beim tierarzt erhälticvh.In jeden fall ist eine tierärztliche Untersuchung anhand der von ihnen beschriebenen Symptomatik ratsam und notwendig.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

1)wie ist das mit dem dreck fressen?


2) er hat auch immer last mit den Analdrüsen die waren schon einige male entzündet. Der stuhl ist zwar normal aber er rutscht auch wieder mit dem po.Können die Beschweden auch daher kommen?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

zu1,das Deck freßen könnte höchstens ein Hinweis sein,daß ihm übel ist und er dieses damit zu kompensieren versucht,oder ein Mineralmangel,wobei dieser bei Hunden auf grund des doch meist qualitativ hochwertigen Futters äußerst selten,über ein Blutbild aber feststellbar
Zu2,ja eine Analdrüsenentzündung käme ebenfalls in Frage,insbesondere wenn er mit dem Po rutscht,also Schlittenfährt wäre dies durchas denkbar,zudem verstopfte analdrüsen sehr unangenehm für den Hundsind und auch zu Schmerzen führen.daher würde ich ihnen raten ihren Hund bald möglichst bei einem Tierarzt vorzustellen und auch die analdrüsen kontrollieren und gegebenfalls entleeren zu lassen.sollten diese in Ordnung sein wäre dann weiterführende Untersuchungen wie ein Blutbild,gegebenfalls auch eine Röntgenuntersuchung empfehlenswert.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin