So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meiner 4 Jahre alten hündinn wächst ein komischer knubbel neben

Kundenfrage

Meiner 4 Jahre alten hündinn wächst ein komischer knubbel neben dem scheideneingang der auch wächst was kann das sein ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange :

Hallo,

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der Chat zu Ihnen ist leider abgebrochen, ich antworte gleich hier weiter-kleinen Moment bitte.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

also es ist ca 1,5 cm abstehend wie eine art furunkel oder anhängsel nicht eitrig wie es aussieht und auch nicht hart und direkt neben dem scheideneingang sie hatte es schon länger aber da wahr es klein und ist nicht gewachsen und heutw beim sparziergang ist es mir aufgefallen das es grösser geworden ist

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bei einem harten Knubbel ist,der sich kühl anfühlt, kann es sich auch um einen kleinen Tumor handeln- dieser muss nicht bösartig sein.
Auch ein Abszess (Eiterbeule) nach einer Verletzung oder einem Zeckenstich ist denkbar, dieser fühlt sich anfangs hart an- dazu meist wärmer als die Umgebung und nimmt an Größe zu.
Auch eine entzündete Talgdrüse zeigt sich als Knubbel, der sich langsam vergrößert.
Ich würde unbedingt damit zum Tierarzt gehen- über eine Punktion und evtl. auch eine Laboruntersuchung (Feinnadelaspiration) haben Sie schnell Klarheit und es kann gezielt behandelt werden. Die genannten Untersuchungen gehen schnell- ohne großen Aufwand.
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmalOHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte den Click auf positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nun haben sich unsere Antworten überchnitten.
Denkbar wäre auch eine Warze in diesem Bereich- Warzen sind Virusinfektionen und fangen oft erst später an zu wachsen- z.B. wenn sie gereizt werden.
Ich würde zur Klärung zum Tierarzt, falls dort auch eine Warze diagnostiziert wird, kann diese oft auch einfach durch Vereeisung entfernt werden.

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmalOHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte den Click auf positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie noch weitere Fragen? Ich antworte gern hier direkt nochmal.
Bester Gruß!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

es ist ganz warm und auch weich fast wie ne brustwarze und glatt . hab es grad nochmal amgefasst. entzündet auch nicht ganz normale hautfarbe

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

also hab es grad nochmal abgetastet es ist ganz weich und warm fast wie einebrustwarze und glatte oberfläche nicht entzündet und normale hautfarbe.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dann kann es sich auch um ein sog. Fettgeschulst handeln (Lipom) dies kommt sehr häufig bei Hunden vor. Solche Lipome sind ungefährlich und wachsen langsam, sind weich und verschieblich und glatt- vergrößern sich meist sehr langsam im Zuge des Älterwerdens der Hunde.
Dann bräuchten Sie sich keine Sorgen machen- aber sicherheitshalber würde ich einen Tierart drauf gucken lassen.
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmalOHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte den Click auf positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

lipom ist ja ein tumor ? muss man es entfernen lassen? sie ist erst 4 und es ist abstehend nicht unter der haut wie ein lipom ja ist sondern abstehend wie eine brustwarze

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ein Lipom ist ein gutartiger Tumor, sozusagen eine abgekapselte Ansammlung von Fettzellen.
In seltenerenn Fällen können daraus auch mal bösartige Tumore werden. Wenn sich also Lipome verhärten oder sehr schnell wachsen, sollten sie entfernt werden.
Meist ist ein Lipom schon von aussen zu diagnostizieren, im Zweifelsfall sollte eine Probepunktion gemacht werden.
Also in jedem Fall mal vor Ort anschauen lassen!
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmalOHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte den Click auf positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Lieber Nutzer,
falls keine Fragen mehr bestehen,bitte die Bewertung für meine ausführlicheBeratung nicht vergessen. NUR durch ein Click auf ein positiv Smiley kann ich für meine aufwendige Beratung von Just Answer bezahlt werden.
Danke im Voraus.