So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7108
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Labradorhündin, 9 Jahre, rutscht seit einigen Tagen ständig

Kundenfrage

Meine Labradorhündin, 9 Jahre, rutscht seit einigen Tagen ständig mit den Läufen weg und landet auf dem Bauch. Es passierte früher auch schon mal, mache mir jetzt aber aufgrund der Häufigkeit etwas Sorgen!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Lieber Nutzer,
vermutlich hat Ihre Hündin eine Arthrose in der Lendenwirbelsäule- ein Röntgen würde Klarheit bringen, evtl braucht sie für einige Zeit ein Schmerz/Entzündungshemmendes Mittel. Duch eine fortschreitende Arthrose in höherem Alter kommt es zu einer gelegentlichen Blockade der austretenden Nerven, das erklärt das Wegrutschen (vermutlich besonders auf glätteren Boden.
Vorab hilft Wärme, Teufelskralle Kapseln oder Muschelkalkpräparate wie Canicox,
oder Canosan (Internet, Tierarzt)zusätzlich Rhus Tox Globuli D6 4mal 5 täglich.
Sehr häufig bringt auch HUndephysiotherapie gute ERfolge!
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmalOHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte den Click auf positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
Ich antworte gern hier in der Antwortbox direkt nochmalOHNE dass Sie vorab ein Smiley anclicken.


Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte den Click auf positiv Smiley nicht vergessen- nur so kann ich von Just Answer für meine Beratung bezahlt werden. Vielen Dank.

Dr.M.Wörner-Lange