So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2580
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo Mein Hund übergibt sich mit schleim und schäum er jault

Kundenfrage

Hallo
Mein Hund übergibt sich mit schleim und schäum er jault auch dabei und leckt sich die schnauze er will weder Essen noch trinken er guckt auch völlig apathisch
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Abend,

 

die Ursache dafür kann sehr unterschiedlich nsein:

Es kann sich um eine einfache Magenschleimhautentzündung handeln, aber leider auch wesentlich gefährlicher um eine Magendrehung oder um einen Fremdkörper im Magen/Speiseröhre.

Deshalb würde ich ihnen raten, heute abend noch mit Ihrem Hund in eine Tierklinik zu fahren, wo er untersucht werden kann. Auch eine Röntgenaufnahme/Ultraschall wird notwendig sein.

Da er scheinbar auch vom Kreislauf her schlecht beieinander ist, warten Sie nicht lange damit. Eine Adresse in Ihrer Nähe finden SIe unter:

www.vetfinder.mobi

Tierkliniken sind 24 Stunden erreichbar.

 

Geben Sie bitte Ihrem Hund, bis Sie in der Klinik sind, nichts mehr zu fressen oder zu trinken.

 

Sollte es allerdings so sein, dass Ihr Hund nur 1 x erbrochen hat heute Abend, können Sie Folgendes machen:

Geben Sie ihm 12 Stunden kein Futter und nur Kamillen- oder Fencheltee zu trinken.

Ab morgen bekommt er dann das erste Futter, dann bitte Schonkost, abgekochtes Huhn/Pute mit Reis und Hüttenkäse in kleinen Mengen über den Tag verteilt.

Zusätzlich geben Sie ihm Nux vomica D6, 3 x 1 Tabl. tgl.

Bieten Sie ihm eine Wärmflasche an, denn sie entspannt den Bauch.

 

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal.

 

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank XXXXX XXXXX!

 

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde