So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16568
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Beaglerüde hebt seit heute nachmittag nach dem Gassi gehen

Kundenfrage

Mein Beaglerüde hebt seit heute nachmittag nach dem Gassi gehen den Schwanz nicht mehr. Woran kann das liegen?
Danke XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

dies kann ein Anzeichen für Bauchschmerzen sein,hat er normal Kot abgesetzt? Oder auch für Schmerzen im Rückenbereich wie z.B. ein eingeklemmter Nerv,läuft er normal oder hat er z.B. Probleme beim Hinlegen oder Aufstehen?Winselt er wenn sie die Rute vorsichtig etwas anheben?Ich würde ihnen raten dies erst einmal weiter zu beobachten.Verschlechtert sich sein Zustandwäre es ratsam ihn am Besten heute noch bei einem Tierarzt vorzustellen und genauer untersuchen zu lassen um ihn dann auch gezielt behandeln zu können.Sie können ihm sollte er möglicherweise Bauchschmerzen haben etwas lauwarmen Kamillen-oder Schwarztee zum Trinken anbieten und ihm etwas leicht verdauliches wie gekochtes weißes Fleisch mit gekochten reis in einer kleinen Portion zum freßen anbieten.Unterstützend Nux vomica D6 Globuli 3xtgl 6-8 Stück geben.Bei Schmerzen im Rückenbrereich hilft wärme in Form einer warmen nicht heißen Wärmflasche,unterstützend können sie Arnika D6 und rhustoxicodendron D6 Globuli je 3xtgl 6-8 Stück geben,ihn fenrer so ruhig wie möglich halten.Sollte es sich bis Morgen dann nicht deutlich bessern wäre es ratsam ihn in jeden Fall beim tierarzt vorzustellen um eine gezielte behandlung nach genauer Diagnsoe durchführen zu können.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Er hat ganz normal Kot abgesetzt. Nur beim Gassi gehen ist mir seit gestern aufgefallen das er sehr langsam läuft. Das mit der Rute hat er aber erst seit heute nachmittag. Er kann ganz normal aufstehen und reagiert auch nicht wenn ich bei ihm die Rute anhebe.


Danke für die schnelle Antwort


MfG. B. troche

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

dies würde dann eventuell eher auf ein Rückeproblem wie ein eingeklemmter nerv oder ein Bandscheibenproblem hindeuten.Solte es sich wie gesagt weiter verschlechtern bzw bis Morgen nicht wieder deutlich besser sein und er die Rute wieder von selbst heben würde ich ihnen raten ihn tierärztlich Untersuchen zu lassen,insbesondere die Wirbelsäule.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch