So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Mein kleiner Dackel hat eine Wunde zwischen den vorderen Zeh,

Kundenfrage

Mein kleiner Dackel hat eine Wunde zwischen den vorderen Zeh, hat vielleicht eine Dorne erwischt leckt ständig daran ich habe die Wunde gesäubert und heilsame daraufgelegt
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

seit wann sind die Probleme aufgetreten?
Oft sind Fremdkörper leider von außen sehr schwer oder gar nicht zu sehen oder zu fühlen.

Sinnvoll ist eine antiseptische Behandlung, z.B. mit einer Jodlösung (Vetsept, Braunol, Betaisodonna). Baden für 10 Minuten in Rivanol-, Kamillosan oder anderer antiseptischer Lösung ist gut. Danach gut trocknen.
Wenn man einen Fremdkörper vermutet, kann man einen Zugsalbenverband 1x tgl. anlegen (Ichtholan).


Unterstützend könnten außerdem folgende Maßnahmen helfen:
- 3x tgl. Silicea D6rstützen (je 5 Globuli, nüchtern, evtl. mit ewas Wasser geben)
- Baden der Pfote in Rivanollösung (oder einem anderen Antiseptikum) 2x tgl. Auch Kamillosan wäre möglich.

Zur Heilungsförderung sehr geeignet wäre Vunoplant (Plantavet), enthält Calendula Kamille und Lebertran http://www.tiershop.de/wunden_vulno_plant,pid,2318,rid,402,kd.html . Zum Draufträufeln ist 1:5 verdünntes PhlogAsept 2-3 xtgl. geeignet. (enthält Kamille, Calendula, Hamamelis; auch von plantavet).

Falls es nicht rasch besser wird, bitte die Stelle Ihrem Tierarzt zeigen, evtl. sind operative Maßnahmen erforderlich Fremdkörperentfernung) und Untersuchung auf infektiöse Ursachen ( Bakterien).

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank. Falls noch Fragen bestehen, antworte ich natürlich gern noch mal.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich ggf. gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet aus Ihrer schon geleisteten Anzahlung eine Bezahlung des Experten statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde