So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16580
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein neun Jahre alter Dt. Schäferhund bewegt sich seit

Kundenfrage

Hallo,
mein neun Jahre alter Dt. Schäferhund bewegt sich seit heute morgen seltsam, d. h. beim Laufen hält der den Kopf nach unten gesenkt und macht insgesamt einen verkrampften Eindruck. Beim Abtasten der Wirbelsäule und Gliedmaßen kann ich nichts feststellen, er jault oder winselt auch nicht, aber man sieht, dass es ihm nicht gut geht. Auch diese Reflexprüfung, also die Pfoten auf die Zehenspitze stellen, funktioniert einwandfrei. Was kann das sein?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

dies kann mehrere Ursachen haben:
-ein Infekt
-Bauchschmerzen
-Schmerzen im Bewegungsapparat,besonders der Wirbelsäule
-ein eingeklemmter Nerv

frißt er normal,kann er normal Harn -und Kot absetzten?Da die von ihnen beschriebene Symptomatik leider sehr unspezifisch ist und für sehr viele ursachen stehen kann,sehr häufig ist dies ein Anzeichen von Schmerzen,allerdings können diese sowohl aus dem bauchraum als auch vom Bewegungsapparat ausgehen.Ich würde ihnen raten ihn zunächst einmal weiter zu beobachten,unterstützend können sie ihm eine warme Wärmflasche nicht heiß,da es sonst zu Verbrennungen kommen kann,geben,auch lauwarmen Schwarz-oder kamillentee wirkt beeruhigend.gegen mögliche Schmerzen könnten sie ihm Traumeel Tabletten geben,ebenso Arnika D6 Globuli 3xtgl 8-10 Stück,sollten sie diese im Hause haben.Achten sie auch auf weitere Symptome wie Spechel,Schmatzen,dies würde für Schmerzen im Bauchberich sprechen,kann er normal aufstehen,trägt er die Rute eingezogen,wenn ja würde dies für Unwohlsein ,eventuell Schmerzen im Rückenbereich sprechen.Sollte es sich bis Morgen nicht deutlich besser sein wäre es dann empfehlenswert ihn bei einem Tierarzt vorzustellen und genauer untersuchen lassen,eventuell auch ein Blutbild zur Überprüfung der Organwert und eine Röntgenuntersuchung der Wirbelsäule.Kann er seinen Kopf wenn sie ihn leicht anheben nach rechts und links bewegen ohne daß er Schmerzen äußert,wenn nicht würde dies für ein Prblem in der Wirbelsäule oder einen eingeklemmten Nerv sprechen,welches dann spätestens Morgen tierärztlich entsprechend behndelt werden müßte,z.B. mit entzündungshemmenden Medikamenten wie Metacam oder Rimadyl.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Gefressen hat er, kaut auch auf seinem Kauknochen. Gestern hatte er etwas Durchfall, was jedoch ab und zu der Fall ist und noch nie mit diesem Symptomen auftrat. Den Kopf kann ich auch nach links und rechts bewegen, Schwanz ist auch nicht eingezogen. Ich habe ihm jetzt eine Tablette Carnidryl gegeben. Die bekommt er, wenn ihm seine leichte HD Schmerzen bereitet, also nur ab und zu. Morgen gehe ich auf alle Fälle zum TA, da nach Ihrer Diagnose ja ganz verschiedene Ursachen zu diesem Verhalten führen können.


 


Liebe Grüße


Christiane Felgner-Seitz

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ja dies ist in jeden Fall sinnvoll und empfehlenswert.Ich wünsche ihnen und ihrem Hope alles Gute,über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,vielen Dank.

Beste Grüße

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin