So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Ist eine Tierversicherung für einen Hund von Vorteil? Wenn

Kundenfrage

Ist eine Tierversicherung für einen Hund von Vorteil?
Wenn ja, können sie welche empfehlen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

fragen Sie bzgl. einer Krankenversicherung?
Eine Haftpflichtversicherung ist in jedem Fall sinnvoll

Ob sich eine Krankenversicherung lohnt, hängt letztlich davon ab, welche Krankheiten und Unfälle sich im Leben des einzelnen Tieres ereignen. Für einen Teil der Versicherten lohnt sich die Mitgliedschaft, wenn das Tier relativ oft behandelt werden muß, ein anderer Teil der Versicherten mit gesunden Tieren bezahlt für diese kranken Tiere mit.
Es kann im Leben eines Tieres (wie eines Menschen9 immer zu einer schweren Erkrankung oder einem schweren Unfall kommen, bei dem die Behandlung (Operation, Medikamente etc.) mehrere 1000,-- EUR kosten kann. In diesem fall ist man sicher froh, wenn das Tier versichert ist.
Bei jeder Versicherung kann man verschiedene Tarife wählen (z.B. mit Selbstbeteiligung, mit vereinbarter Höchstgrenze für die Erstattung, Einschlusss der Impfungen...). Je mehr Leistungen inbegriffen sind und desto weniger Selbstbeteiligung desto teurer der Tarif.


Bestehende bekannte Erkrankungen müssen natürlich bei Abschluss angegeben werden (wären sonst auch nicht versichert) und erhöhen bei Zusicherung von Leistungen auch in diesem Bereich den Tarif. Je nach Erkrankung wird diese Leistung aber auch von der Versicherung ausgenommen.

Ich habe gute Erfahrungen mit der Agila-Versicherung. Andere Versicherungen sind z.B. die Uelzener-Versicherung, Axa, Helvetia oder die Allianz.
Einen Vergleichstestfinden Sie hier: http://www.test.de/Tierkrankenversicherung-Tierisch-teuer-4190816-4190822/

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, meine Antwort positiv zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann. Im Voraus besten Dank. Falls noch Fragen bestehen, antworte ich natürlich gern noch mal.

Alles Gute & freundliche Grüße XXXXX XXXXX

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag Herr Dr. Kind
Danke XXXXX XXXXX schnelle Antwort.
Leider hat sie mir nicht weitergeholfen. Vielleicht habe ich die Frage zu wenig genau Formuliert.
Und da ich in der Schweiz lebe, helfen mir ihre Vorschläge mit den Deutschen Tierversicherungen nicht.
Ich werde mich anderst weiter erkundigen.
freundliche Grüsse
M.k.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

schade. Falls Sie noch eine allgemeine Frage zu Tierkrankenversicherung haben, antworte ich gern noch mal. Kenntnisse bzgl. Versicherungen in der Schweiz habe ich natürlich leider nicht (hatten Sie aber auch nicht nach gefragt).

 

Da ich Sie aber korrekt über Vor- und Nachteile sowie über die bei uns(Deutschland) gültigen Versicherungen informiert habe (incl. Test) würde ich mich zu Mindest über ein "Frage beantwortet" freuen, da meine Arbeit ohne Bewertung völlig unbezahlt bliebe. (nur bei zu Mindest neutraler Bewertung wird Ihre Anzahlung zur Hälfte an den Experten von justanswer ausgezahlt).
Danke XXXXX XXXXX

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich ggf. gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung des Experten statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind