So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.

daniela-mod
daniela-mod, JustAnswer Staff
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  JustAnswer Support Staff
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Wir haben eine 7jähr.Rhod

Kundenfrage

Wir haben eine 7jähr.Rhod.rid.Mischlingshündin mit Inkontinenz seit reichl.1Jahr.Vom TA gab es enacure,darauf reagiert sie mit erbrechen.Landa stammt aus Tenneriffa und wurde auch dort kastriert.Ich würde ihr gern homöopatische Mittel verabreichen.Was können Sie mir da empfehlen?LG XXX

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

leider gibt es gegen Inkontinenz kein hömopathisch wirksames Mittel.man kann zur Unterstützung Beerbeeris D6 und Solidago D6 3xtgl 8-10 Globuli geben,erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke.Ebenso Cranberrysaft,einen kleinen Schluck über Futter geben,stärkt etwas die Blasenfunktion.Bei einer vorliegenden Inkontinenz reicht dies aber alleine nicht aus ,ich würde ihnen daher raten es mit einem anderen Präparat zu versuchen,z.B. mit Propalin oder Incurin,je nachdem welches sie dann besser verträgt.Leider treten bei diesen Präparaten gelewgentlich Nebenwirkungen wie Erbrechen auf.Ich selbst habe diesbezüglich gute Erfahrungen mitPropalin oder auch Incurin gemacht.Alternativ könnte man Kollagen bzw ein Hyarulonkombipräparat endoskopisch einsetzten lassen könnte,deren Wirkung aber ehrlichgesagt auch maximal 50% beträgt.Ich würde ihnen daher raten die genannten hömopathischen Mittel in Kombination mit Propalin oder Incurin,je nach Verträglichkeit zu versuchen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.



bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter [email protected]

oder Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-xvh34l43-an

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-xvh34l43-unter

Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde