So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.

G-Clemens
G-Clemens, Sonstiges
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 516
Erfahrung:  Tiermedizinerin mit Erfahrung/deutscher Zulassung
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Hallo, meine Hündin hat die Hinterbeine scheinbar komplett

Kundenfrage

Hallo, meine Hündin hat die Hinterbeine scheinbar komplett verdreht. Sie sind ganz gerade, sie kann sie nicht abwinkeln. Man weiß nicht, ob ein Mensch ihr das angetan hat, oder ob sie so auf die Welt gekommen ist. Mit viel Übung hat sie gelernt auf allen vier Beinen zu laufen, jedoch schleift sie die Beine auch öfters nach (vorallem wenn sie Angst hat) - was dazu führt, dass sie sich aufwetzt. Meine Frage an Sie: haben Sie irgendwelche Erfahrungen mit solchen Hunden, wenn ja, was kann ich tun??? Können die Beine operativ "zurückgedreht" werden, soll ich sie massieren, ... ???
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 3 Jahren.

G-Clemens :

Hallo, ich moechte gerne Ihre Frage beantworten

G-Clemens :

ich hatte das hier in Portugal bei einem Wurf einer Huendin die ich hochtraechtig aus der Toetung gerettet hatte. 2 der welpen hatten dieses Problem, einer an beiden Hinterbeinen, einer an einem Hinterbein.

JACUSTOMER-d12e8llj- :

Hallo

G-Clemens :

man kann ganz ruehzeitig, sofort wenn es auftritt hochdosiert Vitamin E und Selen ueber Einige zeit spritzen mit begrenztem Erfolg.

JACUSTOMER-d12e8llj- :

Sie hat es scheinbar schon seit Geburt an

G-Clemens :

Bei einem ausgewachsenen Hund ist da nichts mehr moeglich, eine Operation wuerde ich denke ich nicht machen lassen wenn der Hund einigermassen damit zurechtkommt

G-Clemens :

Das ist immer von juengstem welpenalter an, meine Welpen hatten das mit 2 Wochen

G-Clemens :

Eine Operation waere meiner meinung nach eine nicht endende geschichte, da kommt man sicher nicht mit einer Operation aus und ich glaube nicht dass es erfolgreich waere

JACUSTOMER-d12e8llj- :

hm naja es ist halt für sie schwer weil sie halt auch mitbekommt dass sie von allen blöd angestarrt wird. Wenn sie Angst hat schleift sie die Beine hinterher, wodurch sie sich den Hintern aufwetzt. Auch beim Gehen hat sie ab und zu blutige Zehen, wenn sie keine Schuhe trägt

G-Clemens :

ja klar, wenn sie aufgeregt ist dann vergisst sie wie es geht aber ich denke nicht, dass der Hund sich schaemt weil er das hat

G-Clemens :

er braucht natuerlich besondere Pflege und Schuhe

JACUSTOMER-d12e8llj- :

ja Schuhe hab ich e

G-Clemens :

halten Sie den Hund im gewicht eher sehr schlank, denn jedes gramm zaehlt bei so einem handycap

G-Clemens :

vielleicht wuerde ihr Physiotherapie helfen, damit die Oberschenkelmuskulatur gestaerkt wird, denn die hat das meiste an Arbeit

JACUSTOMER-d12e8llj- :

ist gut. Danke für Ihre Zeit

G-Clemens :

gerne, lieben Gruss

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde