So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.

G-Clemens
G-Clemens, Sonstiges
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 471
Erfahrung:  Tiermedizinerin mit Erfahrung/deutscher Zulassung
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

hallo haben einen 5 Jahre alten boxer Labrador Mischling.

Kundenfrage

hallo
haben einen 5 Jahre alten boxer Labrador Mischling. er leidet mittlerweile seit ca.8 Wochen an wässrigem durchfall. wir sind leider erst nach ca. 10 tagen zum Tierarzt gegangen. dieser hat kot auf giardien überprüft und der test hat eine leicht rosa Färbung gehabt. er gab uns Antibiotika für den Hund mitgegeben und uns gesagt das wir barfen sollen. vorher haben wir Trockenfutter gefüttert und gelegentlich gebarft oder reis mit hühnchen oder rind gekocht. als es nach 4 tagen nicht besser wurde sind wir zu einem anderen Tierarzt gegangen der uns sagte das der Hund falsch behandelt wurde und giardien ausgeschlossen hat. sie hat ihm gastrofutter von hills gegen durchfall gegeben und andere Antibiotika, und einpulver für die darmflora mitgegeben. auch kapseln( so eine art imodium akut). wir sind regelmässig alle 2-3 tage hin zum Tierarzt und haben immer wieder andere mittel bekommen(aufbauspritzen, Antibiotika gespritzt usw.). vor 2 Wochen hat sie dann ein Blutbild und eine grosse kotprobe gemacht und hat uns gesagt das seine werte alle total im keller sind. er hat auch seit Wochen Blähungen und eine Blähbauch. der TA sagt die werte sind wie bei einem Kind aus Somalia. sie hat uns Präparate und Tabletten gegeben um die Darmflora wieder aufzubauen und kortison verschrieben. auch davon hat nichts angeschlagen. vor 3 tagen hat sie ihn dann geröntgt und uns eröffnet das er wasser in der lunge hat und er sehr schlechte Chancen hat zu überleben. wir geben ihm jetzt täglich wassertabletten und kortison wobeisie uns die wassertabletten auch erst auf unsere anfrage gegeben hat. haben auch das gefühl das er etwas fitter ist(er fängt an etwas mehr Gassi zu gehen und ist nicht mehr ganz so teilnahmslos) .wir füttern ihm auch nicht mehr das gastrofutter von hills . er trinkt viel und das wasser scheint sich auch in seinem körper zurück zu bilden. doch der kot ist sehr unterschiedlich. mal ist er etwas breiiger mal wässriger, und ab und zu hat er sogar etwas festeren anschein. ich hab angst das er auch von diesem TA falsch behandelt wurde.er hat mittlerweile ein gewicht von ca.35 Kilo. hatte vorher 44. wir wollen natürlich nichts unversucht lassen. er wäre toll wenn sie uns eine Nachricht schicken könnten was wir noch tun können da unsere Tierärztin auch keine Diagnose stellen kann und will. auch hat sie uns strickt untersagt zu barfen da es nicht gut für Hunde sei.wir durften nichts anderes als dieses low fat futter von hills füttern. vielen dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  G-Clemens hat geantwortet vor 3 Jahren.

G-Clemens :

hallo,

G-Clemens :

ohne genaue Angaben ist das natuerlich nicht einfach. haben Sie das Blutergebnis vorliegen, welche Werte sind schlecht?

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

hallo ich hoffe es war nicht zu undurchsichtig was ich geschrieben habe

G-Clemens :

Das wasser in der Lunge muss eine ursache haben, wurde das herz untersucht?

G-Clemens :

och damit kann ich leben, ich brauche aber noch weitere Angaben um mir ein Bild zu machen

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

ich habe das Ergebnis leider nicht hier. sie sagte das alle werte im keller sind. und das herz konnte sie nicht sehen da der Hund sich zu doll bewegt hat.ich weiss aber das der hundevater ein zu grosses herz hatte.

G-Clemens :

zuerst einmal zu den Giardien, die kann man in einer einzigen Kotprobe nicht unbedingt feststellen, denn sie sind nicht immer im Kot, d.h. sie werden obwohl im Koerper nicht immer ausgeschieden

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

also mehrere tests machen?

G-Clemens :

man muss das herz ja nicht unbedingt sehen, man kann das herz ja auch abhoeren

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

dahat sie nichts zu gesagt.

G-Clemens :

bei Giardien ja, und die Dosis war meiner meinung nach zu niedrig, ich gebe metronidazol in einer dosierung von 60 mg Pro kg Koerpergewicht 10 tage lang

G-Clemens :

das wasser in der Lunge kopmmt aber nicht von den Giardien

G-Clemens :

ich wuerde Ihnen von hier aus raten mit dem Hund in eine gute tierklinik zu fahren, den Hund durchchecken zu lassen, grosser Blut check up aller organsysteme, Ultraschall von Koerper und Herz/ Lunge.

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

der TA hat uns gesagt das wir 3 am tag geben sollten und die Ärztin die wir danach genommen haben hat uns gesagt das es das falsche mittel ist. und die hat uns auch gesagt das das wasser in der lunge von zu wenig Bewegung kommt.

G-Clemens :

Die Blutuntersuchung die gemacht wurde koennen sie sich von ihrem Tuierarzt geben lassen und mitnehmen

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

das lustige ist das es eine Tierklinik ist bei der wir sind

G-Clemens :

von zu wenig bewegung wird man vielleicht fett aber man bekommt sicher kein wasser in die Lunge.

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

und uns die Ärztin sagte das es kaum noch Hoffnung gibt. ich kann leider nur sagen was mir die Ärztin gesagt hat.

G-Clemens :

Vielleicht sollten sie die Tierklinik wechseln und sich eine andere meinung einholen, es muss eine Diagnose gestellt werden, wasser in der Lunge kann von einer herzerkrankung kommen oder vielleicht auch von eoiner tumoroesen erkrankung der Lunge ohene Ihnen Angst machen zu wollen

G-Clemens :

ja aber sie hat doch noch keine diagnose gestellt

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

aber woher kann dann der durchfall her kommen? kann es vielleicht sogar sein das er dieses gastrofutter nicht vertragen hat? low fat und viel getreide

G-Clemens :

barfen hat noch nie geschadet, Rohkost kann nur foerderlich sein fuer den Hund egal was er hat und zusaetzlich wuerde ich heilerde ins Futter geben gegen den Durchfall

G-Clemens :

der Durchfall ist das eine, das wasser in der Lunge das andere. Ich bin der Meinung es muss eine genaue Untersuchung stattfinden, ich wuerde auf jeden fall eher Rohkost fuettern als ein fertiges Diaetfutter

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

müssen da nicht diese ganzen Mineralstoffe und und Vitamine zusätzlich in form von pulver gegeben werden?

G-Clemens :

woher der Durchfall kommt kann ich von hier aus nicht sagen, vielleicht giardien, vielleicht ein Darmvirus , vielleicht eine allergische Reaktion auf Futter vielleicht etwas anderes

G-Clemens :

Wenn sie richtig Rohkost fuettern meiner meinung nach nicht, ich wuerde gruenen pansen oder blaettermagen geben mit rohem Gemuese wie karotten , Zucchini , Tomaten, etc

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

also bleibt nur Tierarzt wechseln.

G-Clemens :

der gruene Pansen hat wertvolle bakterien fuer die Darmflora

G-Clemens :

ja eine zweite bzw. dritte meinung mit einer eingehenden Untersuchung und Diagnosestellung und danach behandlung

G-Clemens :

derweil koennen sie ja ruhig mal Rohkost versuchen mit heilerde, vielleicht wird der Durchfall ja besser, frisst der Hund noch gut?

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

ja das tut er und hat auch immer hunger. wir müssen ihm halt irgendwie wieder aufpäppeln damit er ein paar Kilo wieder drauf bekommt. sind ja schon 9 Kilo weg

G-Clemens :

lassen Soie bitte einen grossen check up aller Organsysteme machen, vor allem Leber und Nierenwerte, war der hund schon einmal im Sueden Europas?

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

viel zeit haben wir nicht mehr

G-Clemens :

solange er gut frisst ist noch nichts verloren, das ist eher ein gutes zeichen

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

nein war er nicht.

G-Clemens :

hat er auch wasser im bauch oder nur in der Lunge, hustet er oder hat er Schwierigkeiten mit der Atmung?

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

soweit ich weiss in der lunge. vom bauch hat sie nichts gesagt obwohl der bauch aussieht als wenn er immervoll ist. er hat viel haut am hals an der man beim anfassen gemerkt hat das da wasser sitzt. und das ist jetzt nahezu weg. er frisst auch mehr als hinten wieder raus kommt. daher weiss ich nicht ob er wasser oder futter im bauch hat. er atmet nicht mehr ganz so schwer wie vor 2 tagen noch

G-Clemens :

ich wuerde auf jeden fall das herz checken lassen

G-Clemens :

hatte der Hund viele zecken?

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

da er oft im Feld ist hat er immer mal wieder eine gehabt

G-Clemens :

lassen Sie ihn bitte auch auf Anaplasmose und Ehrlichiose untersuchen, am besten im Labor von Dr. Torsten naucke, Vollbergstr. 37, 53859 Niederkassel/Rheidt, er ist Spezialist fuer saemtliche parasiten, bitte diese Untersuchung nur dort,

JACUSTOMER-wc87ka5r- :

ok.

G-Clemens :

also noch einmal zusammengefasst , mein rat: Rohkost mit heilerde, ein grosses check up aller organsysteme, Ueberpruefung von herz, Ultraschall von Koerper und Untersuchung auf Anaplasmen / Ehrlichien, dann werden Sie sicher eine Diagnose haben und dann kann man den Hund gezielt behandeln

G-Clemens :

wenn sie noch fragen haben, gerne jederzeit, bitte sind sie so nett und bewerten mich zum scluss, vielen dank im voraus, lieben Gruss gabi Clemens

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4923
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4923
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    4670
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1928
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1681
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    132
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    707
    Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    165
    Tiermedizinerin mit Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde