So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2658
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

hallo. haben einen westi(8Jahre)nach fütterung erbricht er

Kundenfrage

hallo.
haben einen westi(8Jahre)nach fütterung erbricht er sofort alles.magen-darmspiegelung schon gemacht.alles in ordnung!haben aon trockenfutter auf glutenfreies naßfutter umgestellt.ist schon viel besser geworden.aber trotzdem mindestens noch 2xpro woche erbricht er.hat davor grosse schmerzen(lautes jaulen)springt umher bis er erbricht,dann ist alles wieder in ordnung.füttern ihn 3xam tag kleine mengen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Morgen,

 

danke für Ihre Frage, die ich gerne beantworte.

 

Ist bei Ihrem Hund schon eine Blutuntersuchung durchgeführt worden?

Über das Blut können zum einen Organveränderungen, aber auch Futtermittelallergien festgestellt werden.

Auch eine Kotuntersuchung, speziell auf Helicobacter-AG, würde ich Ihnen empfehlen.

Bis zu den Untersuchungsergebnissen können Sie Ihren Hund folgendermassen unterstützen: Glutenfreie Ernährung ist gut, aber falls das nicht ausreicht, versuchen Sie ein Ultra-Allergenfreies Futter (z. B. Von Hills Z).

Auch die Gabe von Nux Vomica D6, 3 x Tgl. 5 Globuli kann ihm helfen.

Zur Säureminderung können Sie ihm Ulcogant geben. Wichtig dabei: 30 Minuten vor

den Mahlzeiten. Viele kleine Mahlzeiten sind richtig.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort helfen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, beantworte ich sie Ihnen gerne.

 

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?
ich antworte gern direkt noch einmal,

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung durch Clicken auf ein positives oder neutrales Smiley freuen nur so kann ich von J.A. bezahlt werden...

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin