So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16241
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund lief gestern am Ende der gassi Runde sehr langsam.Die

Kundenfrage

Mein Hund lief gestern am Ende der gassi Runde sehr langsam.Die Spätrunde viel aus,weil er sich nicht bewegte.Habe das gefühl,das es was mit den bzw.der Hinterpfote zu tun hat,den er hat das letzte mal Urin gelassen ohne sein Bein zu heben.Jetzt ist wieder alles ok.Habe das Gleiche vor einer Woche schon einmal gehabt,bloß das er mit mir immer ganz langsam Gassi gegangen ist und hat normal uriniert.Es ist ein Berger de Pyrenees 15 kg.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Es kann sich hier um ein Problem der Sehnen handelt. In diesem Fall würde sich erklären, warum die Symptome kommen und gehen, denn die Schmerzen können im Bereich der Sehnen schnell kommen und auch wieder vergehen.

Sie sollten es genau beobachten und einige Zeit Spielen, Springen und Treppensteigen vermeiden. Zur Unterstützung können Sie Arnika D6 und Traumeel geben.

Wenn es wieder verstärkt auftritt, sollten Sie es beim TA untersuchen lassen. Er kann durch spezielle Tests und Bewegungen den Zustand der Sehnen und Gelnke feststellen.

Helfen kann hier auch ein Chiropraktiker. Infos hier:
http://www.chiropraktiktierarzt-muenchen.de/html/schnelltest.html

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde