So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16479
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben zwei Hunde, einer davon 12 Jahre mit Diagnose Arthrose

Kundenfrage

Wir haben zwei Hunde, einer davon 12 Jahre mit Diagnose Arthrose und einer 1 Jahr mit Hüftproblemen, weil der Kopf wohl nicht richtig in der Schale liegt!!!!!!!!!!

Meine Frage, was mache ich mit dem alten Hund?
Spazieren, ja oder besser nicht?
Und bei dem jungen Tier, sollen wir die Muskulatur aufbauen, aber wie durch spazieren?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

nein Muskelaufbau und auch bei dem alten Hund ruhige nicht allzulange Spaziergänge sind in jeden Fall empfehlenswert.Welches Ergänzungsfutter geben sie dazu,zu empfehlen wäre Cosequin oder Canicox von der Firma Nutrilabs.Ferner koennen sie noch Teufelskralle zur Unterstützung des gelenksstoffwechsels dazu geben,auch die Gabe von Rhus toxicodendron D6 Globuli 3xtgl 8-10 Stück unterstüzt etwas den Gelenksstoffwechsel.Ferenr Traumeel oder Zeeel,wobei man Traumeel bei einer akuten Lahmheit gibt und Zeel eher in Form von einer Kur bei Arthrose 2x im Jahr über 4-6 Wochen,alles reteptfrei in der Apotheke erhältlich.Schwimmen wäre ebenfalls eine gute Moeglichkeit die Muskuatiuur aufzubauen und dabei die Gelenke zu entlasten.Sollte gerade der älterere Hund deutlich lahmen bzw humpeln wäre dann die Gabe von entzündungshemmenden Mittel wie Rimadyl,Wirkstoff Caprofen oder Precvicox zu empfehlen.

Beste Grüsse und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin