So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6811
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ein netten guten Tag, Mein Hund ist ein Rüde u. 14J. alt wiegt

Kundenfrage

Ein netten guten Tag,
Mein Hund ist ein Rüde u. 14J. alt wiegt 5g und ist ein Pekinese .
Seit ein halben Jahr bricht u. hat durchfall immer 2 Tage dann ist es wieder alles in Ortung, war auch öfters beim Arzt , immer 3 bis 4 Spritzen dann war alles wieder gut . Nur in letzter Zeit treten es immer öfter das mein Hund bricht u. durchfall hat auf .
Er hat es auch mit Schilddrüse und bekommt seit 1 Monat Forthyron 200 1 Tablette pro Tag früh. Er hat es auch noch mit den Herzen und bekommt Abends eine halbe Tablette pro Tag .
Können sie mir sagen woran mein Hund leidet.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange :

Hallo,

Dr.M.Wörner-Lange :

Ihr Hund hat eine Magenschleimhautentzündung, möglicher Weise auch bedingt durch die Medikamente

Dr.M.Wörner-Lange :

evtl hat er aber auch eine Verdauungsschwäche durch eine Organibsuffizienz- altersbedingt.

Dr.M.Wörner-Lange :

Ich würd ezu einen raten, eine Blutuntersuchung und ein Ultraschall zu machen, um die Organfuktionen zu checken.

Dr.M.Wörner-Lange :

Sie können ihm helfen, idem Sie ihm ausschließlich Schonkost geben: Reis mit gek. Huhn

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Im Chat werden Sie online angezeigt, deshalb geht es jetzt hier weiter.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
oder Lamm und Reis, dazu Nux vomica Globuli D6 4mal5 und Heilerde 1 Löffel täglich ins Futter- dann sollte es ihm bald besser gehen, wenn es Nur eine Schleimhautentzündung ist.
Gegen das Brechen können Sie ihm zusätzlich an schlimmen Tagen Vomisaltropfen geben: 3mal 10 -ebenfalls rein pflanzlich. Alle Medikamnete bekommen Sie frei in jeder Apotheke!
Alles GUte und beste Grüße!


Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal BEVOR Sie auf ein Smiley clicken.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich danke Ihnen ,werde es ausprobieren, nur was soll ich tun wenn er nicht fressen will.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
an Tagen wo er nicht fressen will würde ich ihm Reconvalistonicum geben (gibts im Internet und beim Tierarzt) oder Nutrical oder Calopet paste(Tierarzt, Handel, Internet) In diesen Präparaten ist alles enthalten was der Hund braucht (Vitamine, Mineralien, Kalorien)-und die Pasten/Flüssigkeit macht auch wieder mehr Appetit.
Evtl braucht ihr Hund auch einen Säureblocker für den Magen:z.B. Ranitidin- das muss Ihnen allerdings der Tierazt verschreiben. Erstmal würde ich es mit Nux vomica und Heilerde versuchen- auch eine leichte Hühnerbrühe tut oft gut wenn er keinen Hunger hat.
Viele Grüße und baldige Besserung!


Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte fairer Weise die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung von J.A. an mich auch bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke im Voraus.

Dr.M.Wörner-Lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde