So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16251
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo ich habe einen 6 minate alten Labrador der hat die ganze

Kundenfrage

Hallo ich habe einen 6 minate alten Labrador der hat die ganze Zeit ganz normal gefressen jetzt steht er vir seinem napf und jauelt rum und stumpst immer mif der nase den hapf um will nicht drsus fressen habe es in eibe Plastik schüssel getan da auch nicht aus der hand frisst er und vom fußboden. Er verhält sich sehr komisch
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

dies kann mehrere ursachen haben:

-ein Problem in der Mauhöhle wie eine Entzündung,fremdkörper etc
-ein Infekt
-Futterablehnung ,eher unwahrscheinlich

Ich würde ihnen raten selbst einmal in die Maulhöhle zu schauen ob sie eine entzündung,fremdkörper wie z.B. kleinen Stecken erkennen können,in diesen Fall wäre es ratsam heute noch zum Notdienst zu gehen damit er entsprechend gezielt behandelt werden kann.Ferner wäre es sinnvoll selbst rektal Fieber zumeßen,Normbereich liegt beim Hund zwischen 38-39 grad.ab 39,3 grad spricht man von fieber.Sollte er Fieber haben würde dies für einen Infekt oder Entzündung sprechen welche ebenfalls baldmöglich tierärztlich mit fiebersenkenden Mitteln und Antibiotikum behandelt werden müßte.Auch ein Zahnproblem jetzt im Zahnwechsel wäre denkbar.Es wäre jedoch in jeden Fall ratsam ihn Morgen bei einem Tierarzt vorzustellen und genauer untersuchen zu lassen,insbesondere eine genaue Adspektion der Maulhöhle.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Kann es auch sein er hat ein stahlnapf und so ne silverkette um das er dadurch urgendwas hat oder so. Habe gelesen das hunde da einen stromschlag bekommen können

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Es ist für mich sehr wichtig da er ja aus der hand fressen tut und vom fussbaden. Daher kann ich mir schlecht vorstellen das er eine Entzündung hat. Lg

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Antwort

Es kann sein, das er Schmerzen hat, wenn er bestimmte Bewegungen machen. Stellen Sie den Napf einmal auf eine Erhöhung. Außerdem tauschen Sie den Napf komlett gehen einen anderen aus.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde