So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16410
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe eine Steriliesierte zehn Jahre alte Schäferhündin

Kundenfrage

Ich habe eine Steriliesierte zehn Jahre alte Schäferhündin und da wo sie liegt verliert sie grössere mengen Urin habe seit drei Wochen auch schon mit Globuli Cantharis C30 3xtag 5ST brobiert hilft das oder muß man etwas anderes probieren?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

folgende ursachen kommen in frage.

-eine Blasenentzündung
-eine Inkontinenz

cantharis kann man zur unterstützung der Blasenfunktion geben ,reicht aber meist nicht aus.Man sollte in jeden Fall durch eine Harnnunteersuchung abklren ob eine Blasenentzündung vorliegt wenn nicht kann man ein Präparat gegern Inkontinenz geben wie Propalinsirup ,Incurin oder Caniphedrin,erhalten sie beim Tierarzt,diese wirken sehr gut bei einer vorliegenden oft altersbedingten Inkontinenz.Man kann zur Unterstützung neben Cantharis auch noch etwas cranberrysaft ins Futter geben,erhalten sie ebenfalls rezeptfrei in der Apotheke und unterstützt die Blasenfunktion,wie gesagt dies hömopathischen Mitteln reichen aber bei einer Inkontinenz alleine nicht aus.Sollte eine Blasenentzündung vorliegen müßte dies mit antibiotikum und entzündungshemmenden Mittel behandelt werden,daher wäre ein baldiger Tierarztbesuch sinnvoll und ratsam.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin