So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7336
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Hund ist 8 Jahre alt , ein Herdenschutzhund, und hatte

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund ist 8 Jahre alt , ein Herdenschutzhund, und hatte heute zum ersten Mal 2 epileptische Anfälle.
Leider hat mir der Nottierarzt am Telefon gesagt, er könnte heute nichts für ihn tun, ich soll nächste Woche kommen!!!!!!

Dr.M.Wörner-Lange :

Hallo,

Dr.M.Wörner-Lange :

ein Nottierarzt ist verpflichtet, Ihren Hund als Notfall in der Praxis zu behandeln!!

Dr.M.Wörner-Lange :

Wartezeiten sind evtl nicht zu vermeiden- aber sollte er Ihren HUnd wirklich ablehnen zu behamdeln, würde ich dies morgen der zuständigen Tierärztkammer mitteilen.

Dr.M.Wörner-Lange :

Für solche Notfälle ist der Notdient ja da!

Dr.M.Wörner-Lange :

Falls es in Ihrer Nähe eine Klinik gibt, würd ich dorthin fahren- diese haben immer 24 Stunden Notdienst.

Dr.M.Wörner-Lange :

Falls Sie es im Hause haben, geben Sie Ihrem HUnd am besten heute Valium- alternativ Rescuetropfen (rein pflanzlich aus der Apozheke) stündlich 5.

Im Chat gibt es ein Verbindungsproblem-hier geht es jetzt weiter

Die kann weitere Anfälle unterbinden.

0,5-1mg pro Kilo Hund, falls sie es im Hause haben, denn es ist rezeptpflichtig
Sie könnten auch bei dem Notdiensttierarzt darauf bestehen, behandelt zu werden- denn solche Anfälle sind ein Notfall!!

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratungbezahlt werden. Danke XXXXX XXXXX

Dr.M.Wörner-Lange

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte die Bewertung durch Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen- nur so kann meine Beratung bezahlt werden. Danke XXXXX XXXXX

Dr.M.Wörner-Lange