So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16161
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hat einen bolle linke unten am kiefer Tennishalle groß

Kundenfrage

Hund hat einen bolle linke unten am kiefer Tennishalle groß hat aber keine Probleme,fresse,saugen etc.... auch richtig fit mit 12'
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

oft handelt es sich hierbei um eine entzündete zahnwurzel oder fistel.Kam diese Beule plötzlich oder wurde sie langsam immer größer,da man auch ein tumoröses Geschehen o nicht gänzlich auschließen kann.ebenso käme ein Hämatom durch z.B. ein trauma wie anschlagen in frage oder auch ein abszeß durch z.B. eine kleine Verletzung.Ich würde ihnen raten auch wenn ihr Hund fit ist und gut frißt dennoch die schwellung einmal bei einen Tierarzt genauer untersuchen zu lassen um dann je nach genauer diagnose gegebenfalls gezielt behandeln zu können.

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde