So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16077
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo,meine havaneser hündin-6 j.-humpelt seit ein paar tagen.der

Kundenfrage

hallo,meine havaneser hündin-6 j.-humpelt seit ein paar tagen.der tierarzt hat gemeint es sei ein kreuzbandriss,soll dringend op.werden.jetzt habe ich gelesen,dass man es auch mit ruhigstellung heilen kann,mein hund ist klein und sehr ruhig.was würden sie empfehlen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Halllo,

zunächst sollte man genau abklären ob es sich um einen Kreuzbandriß handelt und ob dieses nur angerißen oder komplett gerißen ist.Dies läßt sich zunächst über das Auslösen der sogenannten Schublade am Knie,wurde dies von ihren tierarzt geprüft? Wenn nicht würde ich ihnen raten dies eventuell bei einen Spezialisten wie in einer Tierklink genauer untersuchen zu lassen.Bei einem komplett gerißenen band ist leider die Operation die einzige Therapie,da ein ganz gerißenenes Band nicht von alleine wieder zusammenwächst,dadurcch ist das Kniegelenk instabil und es kommt sehr schnell zu einer Arthrose im Kniegelenk,welche schmerzhaft für den Hund ist und er dieses Bein kaum noch benutzen kann.Bei einen angerßenen Band kann eine ruhigstellung für 6-8 Wochen eventuell dazu führen,daß die Schmerzen und die Entzündung sich bessert,allerdings reicht oft dann eine bestimmte Begung aus und dieses band reißt dann vollständig.daher würde ich insbesondere da ihr Hund erst 6 Jahre alt ist,zu einer Operation raten.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde