So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, Mein Hund hat einen zeckenbiss der sich stark entzündet

Kundenfrage

Hallo,
Mein Hund hat einen zeckenbiss der sich stark entzündet hat! Heute Nacht hat er sich dann mehrmals erbrochen! Er verhällt sich komisch! Wie soll ich weiter Vorgehen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tierarzt - Homöopathie :

Hallo,

Tierarzt - Homöopathie :

leider gab es ein technisches Problem, deshalb die verspätete Antwort .Bitte Entschuldigung.

Tierarzt - Homöopathie :

Evtl. hat Ihr Hund eine Sepsis (Blutvergiftung) mit Fieber. Bitte messen (normal 38°-39°), bei Fieber über 39,5° noch heute zum Notdienst gehen , Antibiotikum erforderlich. Häufiger als andere Parasiten ist die Übertragung von Bakterien, die zu Infektionen der Haut an der Bissstelle führen (in Einzelfällen sogar Abszess, dann unbedingt Antibiose erforderlich).



Sie können 3-4 x täglich etwas Antiseptikum auf die Wunde geben, geeignet wären Jodlösungen z.B. Braunol, Betaisodonna , Vetsept oder 2% H2O2.


Falls möglich, wäre es sinnvoll, die Haare um die infizierte Stelle wegzuscheren. Gut wäre es, für 5-10 Minuten wenigstens 2x tgl eine Komprsse mit Braunol aufzulegen



- Unterstützend (aber keinesfalls einen Tierarztbesuch ersetzend) können Sie Silicea D6 (3 x täglich 5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette mit etwas Wasser geben) geben. Fördert die vollständige Entleerung des Abszesses und das Herausbringen von Fremdkörpern. Außerdem Calendula D2 3x täglich



Falls es nicht rasch besser wird oder schwere Allgemeinstörungen vorliegen (z.B. Mattigkeit sich verstärkt oder Fieber d.h. über 39,5°) , bitte zum Tierarzt (Notdienst) gehen.

Tierarzt - Homöopathie :

Notdienste finden Sie hier:
- http://notdienste-catsonline.piranho.de/index.htm
- www.tierdoc24.de
- http://www.vetfinder.mobi/
- über die Feuerwehr / Polizei vor Ort
- auf den Anrufbeantwortern fast aller Tierärzte wird der Notdienst angegeben
- Tierkliniken haben immer 24 Stunden Dienst.

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,
da mir angezeigt wurde, daß Sie offline sind, ist der Chat beendet. Sie können jedoch hier im Frage-Antwort-Modus weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, damit meine Arbeit bezahlt werden kann.
Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde