So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16178
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo!!! Mein Hund ist 18 Jahre alt ein alter Straßenhund aus

Kundenfrage

Hallo!!! Mein Hund ist 18 Jahre alt ein alter Straßenhund aus Rumänien er hat Staube, Herzrythmusstörungen und chron. Gastritis. Seit zwei std. läuft er die ganze Zeit rum und häschelt ganz viel. Er hat auch jetzt mehrmals versucht Stuhl abzusetzen es klappt aber nicht. Wie kann ich ihm jetzt akut helfen??? Er nimmt 2x1 Cardiasure 5mg tägl. und eine MCP Tabl. für jetzt akut die Bauchschmerzen hab ich ihm auch schon gegeben. Er macht einen Katzenbuckel wenn man ihm an den Bauch geht. Er läuft die ganze Zeit in den Garten und wieder rein. Morgen früh fahren wir dirket zum Tierarzt wie kann ich die Zeit überbrücken? Danke XXXXX XXXXX
LG Manuela
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

danke für Ihre Anfrage.

Leider ist es bei diesen starken Symptomen so, das sehr starke Schmerzem besten und Lebensgefahr durch einen Magen/Darm-Durchbruch besteht. Sie müssten bitte direkt zum Notdienst oder in eine TK gehen, um dem Hund schnellstmöglich zu helfen. Sie können leider selbst nicht genug helfen. Eds muss starkes Schmerzmittel und Entkrampfendes Mittel gegeben werden. Außerdem ein Röntgenbild zur Darstellung von möglichen Magen/Darm Problemen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde