So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an inntal-vets.

inntal-vets
inntal-vets, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 291
Erfahrung:  Studium Tiermedizin an der LMU, eigene Praxis in Kiefersfelden, 25 jährige Erfahrung
73479973
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
inntal-vets ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe einen Rüden im Alter von 4,5 Monaten...vor

Kundenfrage

Guten Abend, ich habe einen Rüden im Alter von 4,5 Monaten...vor ein paar Wochen haben wir festgestellt das der Rüde nur einen Hoden hat, sind dann zum Tierarzt..der Hoden zieht sich immer wieder in die Leiste rein.. er hat Hormone bekommen..der Hoden ist nun wenn der Rüde liegt neben dem anderem Hoden..aber sobald der kleine steht zieht er den Hoden wieder hoch? was könnte man noch tun ausser mehrmals täglich massieren..er soll auf keinen Fall kastriert werden. Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, dies kann sich im folgenden Wachstum des Rüden auch durchaus noch normalisieren und der Leistenspalt sich verengen - solange der Hoden überhaupt absteigt . Hormonell muss man aufpassen, da zu viele Hormone in dem jungen Lebensalter auch Schaden können. Es gäbe da auch noch die Möglichkeit operativ vorzugehen (Verengung des Leistenspaltes etc.) was aber noch zu früh ist meiner Ansicht nach.

BEste GRüße