So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an inntal-vets.

inntal-vets
inntal-vets, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 291
Erfahrung:  Studium Tiermedizin an der LMU, eigene Praxis in Kiefersfelden, 25 jährige Erfahrung
73479973
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
inntal-vets ist jetzt online.

Guten Abend mein Goldenretriver ist heute morgen aufgewacht

Kundenfrage

Guten Abend mein Goldenretriver ist heute morgen aufgewacht und hat seit dem Probleme mit dem rechten hinteren Bein . Was könnte er haben ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

was genau ist denn sein Problem? Lahmt er, kann er sein Bein nicht mehr strecken, ist er schmerzhaft am Ballen etc?
Beste Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Er hat wohl schmerzen beim Auftreten aber am ballen selbst hat er nichts
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,es kann manchmal eine ganz kleine Eintrittswunde sein, die nicht mehr sichtbar ist. Um die Lokalisation festzustellen, tasten Sie bitte jeden Zwischenzehenspalt einzeln ab, jede Kralle und Zahe sollte abgetastet werden und bei Schmerzreaktion versuchen Sie diese ein 2. Mal auszulösen. Bei einer kleinen Rötung ist der Verdacht einer Verletzung/ Eintrittswunde groß und Sie können mit Zugsalbe und Betaisodonasalbe einschmieren.Der Schmerz kann aber auch von der Hüfte kommen. Beim Älterwerden ist weniger Gelenksflüssigkeit vorhanden und der Knorpel abgerieben, da kann es sein, dass sich Ihr Hund erst "eingehen" muß. Nach längerem Liegen kann auch der Nerv kurzfristig eingeklemmt sein. (ähnlich wie beim Menschen: Fuß schläft ein nach längerem Liegen.)Bei Rückfragen bitte einfach melden.Vielen Dank!
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bitte um eine Bewertung
Experte:  inntal-vets hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, da sie keine Nachfragen mehr haben wäre es sehr nett meine Mühe zu beeerten