So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16299
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo,ich habe einen Hund (Weimeraner kurzhaarig) 3Jahre alt.

Kundenfrage

Hallo,ich habe einen Hund (Weimeraner kurzhaarig) 3Jahre alt. In letzter Zeit tränen seine Augen. Ich wische von außen nach innen seine Augen mit Tempo sauber. Nur, sein linkes Auge ist die Flüssigkeit etwas gelblich und dickflüssig. Auch das Unterlid innen vom Auge ist geschwollen. Kann es sein das er eine Bindehautentzündung hat und wenn ja, was kann ich tun.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Bemühung
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja anhand ihrer beschreibung handelt es sich sehr eahrscheinlich um eine Bindehautentzündung.Gut wirksame Augensalben dagegen wie z.B. Corti Biciron oder Isopto Max erhalten sie entweder bei ihrem Tierarzt oder gegen Vorlage eines Rezepts in der Apotheke.Sie können es gerne mit z.B. Euphrasia Augentropfen versuchen,diese sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Sollten diese dann jedoch nach 2-3 Tage nicht wirken wäre es ratsam die oben genannten Präparate zu geben.Geben sie die Augenpräparate so oft wie möglich in das Auge mindestens 4-5x am Tag,da dieses durch die tränenflüssigkeit sehr schnell resorbeirt wird.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde