So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6695
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

GUTEN TAG, 1. WELCHE ALTERNATIVE ZECKENBEHANDLUNG EMPFEHLEN

Kundenfrage

GUTEN TAG,

1. WELCHE ALTERNATIVE ZECKENBEHANDLUNG EMPFEHLEN SIE?
(WEGEN DER KINDER WOLLEN WIR AUF CHEMIEKEULEN VERZICHTEN).

2. Wie viel Knoblauch darf unser Hunde (Labrador Retriever, ca. 24 kg) fressen?

Vielen Dank XXXXX XXXXX

MfG
Alessandra Klein
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange :

Hallo,

Dr.M.Wörner-Lange :

leider gibt es keine wirklich akzeptable , wirksame Alternative gegen Zecken. Sie können versuchen, dem Hund täglich Teebaumöl aufzuträufeln, es hat oft eine gewisse abschreckende Wirkung. Auch Knoblauch hilft höchstens unterstützend, max in einer Menge von 4 g täglich pro Hund- exatere Angaben gibt es nicht, zu hohen Gaben können Blutverändernd wirken.

Dr.M.Wörner-Lange :

Um einer Zeckenborreliose vorzubeugen, sollten Sie Ihren HUnd impfen lassen, dass ist die Gefahr einer Infektion gebannt.

Dr.M.Wörner-Lange :

Die Impfung, tägliches Absuchen auf Zecken, dazu Teebaumöl und Knoblauch in Maßen sind Möglichkeiten, auf Spot-on Präparate vorübergehend zu verzichten, es sei denn, der Befall wird sehr stark.

Dr.M.Wörner-Lange :

Haben Sie dazu noch Fragen? Ich antwore gern nochmal

JACUSTOMER-7as18sov- :

was halten Sie von ZeckEx?

JACUSTOMER-7as18sov- :

KAnn mir jemand anderes diese Frage beantworten?

JACUSTOMER-7as18sov- :

Dr. Wörner schrieb, ich könne gerne noch fragen stellen.....

Dr.M.Wörner-Lange :

Ist die Antwort verschwunden?Ich schrieb gerade: Sie können es gut ausprobieren, die Wirkung auf Zecken ist auch abhängig von der Hautbeschaffenheit und der Dicke des Felles.

Dr.M.Wörner-Lange :

Wie bei allen anderen pflanzlichen Mitteln sollte aber täglich abgesucht werden und

Dr.M.Wörner-Lange :

eine Borrellioseimpfung durchgeführt werden.

Dr.M.Wörner-Lange :

Ist die Antwort diesmal angekommen?

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Im Chat gab es scheinbar ein Vrbindungsproblem zu Ihnen

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hier geht es jetzt aber problemlos weiter.

Eine sichere Lösung gibt es leider bei pflanzlichen Zeckenpräparaten nicht, auch wenn der Hersteller dies verspricht- sicherlich eine abschreckende- bei Teebaumöl wie bei Eukalyptusöl-Spray.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte den Click auf ein Positiv oder Neutral Smiley nicht vergessen, da nur so meine Arbeit von Just Answer an mich bezahlt werden kann.
viele Grüße
Dr.M.Wörner-lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde