So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16402
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

ich habe mein hund am donnerstag vom arm runtergesetzt da jaulte

Kundenfrage

ich habe mein hund am donnerstag vom arm runtergesetzt da jaulte sie auf und hebte das rechte hinterbein und seiddem läuft sie nicht mehr so herum wie sonst wenn ich sie ableine ich habe ihr jetzt traumeel geel raufgemacht mit einer warmen kompressesse und eine binde ist das gut so oder was soll ich blos noch machen das sie wieder richtig rumläuft mfg. frau pöhl
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

sie könnte sich z.B ein Band oder eine Sehne verletzt haben,eine Binde ist leider nicht gut mit nur einer Kompresse darunter,da es dabei zu einer Blutstauung kommen kann,Verbände bei Hunden muß man immer sehr gut mit einer dicken Watteuntaerlage polstern.Bitte die Binde wieder abmachen,das traumeel war in jeden Fall richtig und können sie auch weitergeben,dazu arnika D6 Globuli und Rhus toxicodendron D6 je 6-8 Globuli 3xtgl.Ferner sie nicht herumtollen und springen lassen und nur kurze Spaziergänge an der leine.Ich würde ihnen auch raten sie in den nächsten Tagen bei einem Tierarzt vorzustellen und diesbezüglich genauer untersuchen zu lassen,insbesondere die Kreuzbänder am Knie.Wichtig ist im Moment sie so ruhig wie möglich zu halten.Sollte es sich deutlich bessern können sie auch erst veinmal durch die ruhighaltung abwarten,da Sehnen oder Bänderdehnungen oft 2-3 Wochen bis zur heilung benötigen,bessert es sich nicht dann bitte sie bei einem Tierarzt vorstellen.

 

beste Grüße und allles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin