So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Es geht um unsere 2 Jahre alte Labrador Hündin.

Kundenfrage

Es geht um unsere 2 Jahre alte Labrador Hündin. Sie hat heute übermäßig viel Wasser getrunken und sich dann auch schwallartig übergeben (das Wasser).Sie trinkt immer schon sehr viel hat schon immer mehrmaligen dünnen Stuhlgang (6-8 x am Tag) und läßt bis zu 10 x am Tag Urin.Was ihr aber bisher sonst keine Probleme bereitete. Unsere Tierärztin konnte bisher nichts feststellen. Doch heute nachdem erbrechen lag sie dann den restlichen Nachmittag nur in der Ecke. Jetzt am Abend konnte sie kaum noch aufstehen und die Hinterbeine wirkten beim aufstehen wie gelähmt. Gerade eben bekam sie dann auch noch eine Art Krampfanfall. Momentan ist sie wieder ruhig und entspannt und liegt wieder in der Ecke. Was können wir tun und was könnte es sein.?

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

leider war gestern kein Tierarzt mehr online. Daher erst einmal die Frage, ob Ihre Anfrage noch aktuell ist - dann würde ich Ihnen gerne weiterhelfen - und wie es Ihrem Hund jetzt geht ?

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo


 


Waren beim Tierarzt da keine Antwort kam obwohl angegeben war das 5 Tierärzte online sind. Hund geht es wieder gut


 


MFG

Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
tut mir leid, daß Ihnen niemand geholfen hat - aber gut, daß es dem Hund wieder gut geht!