So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6758
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo,ich habe eine sieben jahre alte berner sennen hündin

Kundenfrage

Hallo,ich habe eine sieben jahre alte berner sennen hündin sie hat unter der schnautze laut tierarzt eine warze aber um sicher zu gehen will er sie entfernen.soll ich sie entfernen lassen?ich denke mal eine op in diesen alter ist auch nicht ohne risiko oder?über eine antwort würde ich mich sehr freuen danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr.M.Wörner-Lange :

Hallo,

Dr.M.Wörner-Lange :

Ist die Warze in der letzten Zeit gewachsen ? Wenn dies der Fall ist, sollte die Warze sicherheitshalber entfernt werden, denn sonst wird sie Ihre Hündin sicher irgendwann stören, sie wird die Warze aufkratzen wodurch häufig mehr Warzen und damit weitere Probleme enstehen. Viele Warzen fangen im Laufe der Zeit an zu bluten, Infektionen oder auch Entartungen können die Folge sein.

Dr.M.Wörner-Lange :

Wenn das Herz Ihrer Hündin ok ist, würde ich die Warze entfernen lassen-mit 7 Jahren ist dann ein Narkoserisiko nicht sehr groß-, evtl geht das in Abhängigkeit von der Größe auch in Lokalanästhesie oder mit einer Kurznarkose.

Dr.M.Wörner-Lange :

Haben Sie noch Fragen ? ich antworte gern nochmal.

JACUSTOMER-h2az0dzh- :

ist das schlimm wenn ich die warze nicht entfernen lasse?der tierarzt hat gesagt das sie damit auch ohne probleme leben könnte

Dr.M.Wörner-Lange :

Nein, im Moment ist das nicht schlimm. Wie groß ist die Warze jetzt?

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Im Chat werden Sie als offline angezeigt, d.h. dort habe ich keine Verbindung zu Ihnen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,
Hier kann ich jetzt problemlos weiter antworten.
Das Problem ist eben nur, dass Warzen meist wachsen und der Hund diese sich dann oft aufkrazt oder scheuert. Und je größer die Warze und je älter er wird, umso aufwendiger wird dann auch die OP-das sollten Sie bedenken. Aber zwingend notwendig ist die OP einer nicht entzündeten Warze natürlich nicht.
Viele Grüße
haben Sie noch Fragen? ich antworte gern nochmal
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie noch weitere Fragen?
ich antworte gern nochmal.
Sonst bitte den Click auf ein Positiv Smiley nicht vergessen, da nur so meine Arbeit von Just Answer an mich bezahlt werden kann.
viele Grüße
Dr.M.Wörner-lange

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde