So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16580
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben seit 3 Tagen einen kleinen Welpen, 10 Wochen jung,

Kundenfrage

Wir haben seit 3 Tagen einen kleinen Welpen, 10 Wochen jung, Bolonka Zwetna.
Vor ca 45 min. hat er ( Männchen ) damit angefangen seinen Urin nur noch in kleinen " Portionen " abzusetzen. Bis dahin gab es immer nur eine kleine Pfütze und dann für ca. 2 std. nix. Diese kleinen Portionen kommen nun alle paar minuten. Ist das normal ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

bei jungen Hunden kann es durchaus einmal vorkommen,daß sie harn in kleinen Portionen,mehrmals hinereinander absetzten,z.B. bei freunde oder streß ,Aufregung.Allerdings könnte dies auch ein Anzeichen z.B. für eine Blasenentzündung sein.Ich würde ihnen daher raten dies bis Morgen weiter zu beobachten.setzt er weiterhin so geringe Mengen sehr oft ab würde ich ihnen raten ihn Morgen bei einem Tierarzt vorzustellen und genauer untersuchen zu lassen,insbesondere eine harnuntersuchung wäre dann empfehlenswert.Sie können ihm heute etwas lauwarmen Kamillen-oder Schwarztee zum Trinken anbeiten,ferner darauf vermerht achten,daß er nicht auf einen kalten Untergrund wie Steinboden etc liegt.Sollte es sich bis morgen wieder bessern,wie geagt junge hunden setzten durchaus einmal vermehrt harn ab dann brauchen sie sich erst einmal eine großen Sorgen zu machen.Sollte er aber weiterhin vermehrt harn in kleinen Portionen absetzten und z.B. noch etwas Blut dabei sein dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine blsenentzündung welche in jeden Fall tierärztlich behandelt werden müßte,Antibiotikum und entzündungshemmende Medikamente etc.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin