So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16319
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine weisse schäferhündin hat eine total rote Stelle am unterkiefer,

Kundenfrage

Meine weisse schäferhündin hat eine total rote Stelle am unterkiefer, d. h. unter der zunge, Sie bekommt wegen athrose und hd previcox u athrovet. Ein kleiner hellroter fleck hat sich auch auf der nase gezeigt. Zudem hat Sie extremen mundgeruch.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Dies kann auf eine Entzündung im Rachenraum oder am Zahnfleisch hindeuten. An den Medikamenten kann es in erster Vermutung nicht liegen.

Messen Sie bitte einmal Fieber. Liegt die Temperatur deutlich über 38,5°C (Normaltemperatur Hunde und Katzen) dann deutet dies auf eine Infektion hin.

Wie ist die Temp?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo Frau Morasch,

 

die Temperatur liegt bei 38,1 °C. Mir ist noch eingefallen, dass Chila seit Tagen - ich kann es nur als "in die Luft leckt" beschreiben und auch viel an Ihrem Hundebett leckt, was vorher nicht der Fall war.

 

Chila ist sonst bei einer Tierhomöopathin. Was kann ich Ihr an Glubolis geben?

 

Viele Grüße,

Jeanette Grau

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

sie können die Maulhöhle mit Kamillosan spülen,dies wirkt auch entzündungshemmend.Als Globuli können sie neben Chamomilla D6 3xtgl 8-10 Globuli,sowie die Schüsslersalze Nr 1,6 und 11,die N1 1 und 11 in D12 und Nr6 in D6 2xtgl 8-10 Stück geben,auch Sulfur D6 in gleicher Dosierung wäre empfehlenswert.Sollte es damit jedoch nicht besser werden würde ich ihnen raten ihn beim Tierarzt vorzustellen,da es sich z.B. auch um eine Pilzinfektion handeln könnte ,welche dann entsprechend behandelt werden müßte(Pilzsalben etc)

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Hallo Frau Morasch,


 


vielen Dank! Werde die Sachen ausprobieren und falls keine Besserung eintritt zu unserem Tierarzt gehen.


 


Viele Grüße,


Jeanette Grau

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

bitte gerne und alles gute für sie und ihren Hund

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde