So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16161
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo mein hund schaut seit gestern nur ins licht und hat angst

Kundenfrage

hallo mein hund schaut seit gestern nur ins licht und hat angst geht in duckstellung und legt die ohren zurück auch wenn ich mit ihr nach draussen gehe hat sie angst vor licht und lauten geräuchen ! habe schon angst das vielleicht an meiner decke ein geist ist ! können sie mir bitte einen rat geben warum ? danke XXXXX XXXXX auf antwort
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

dafür kann es mehrere Ursachen geben:

 

-ein Trauma,z.B. verursacht durch Silvesterknaller etc

-eine Erkrankung ,diese kann organisch sein oder auch eine Entzündung

 

Sollten sie keine Ursache wissen welche diese "Angstzustände ausgelöst haben könnte,gerade in dieser Zeit sind oft frühzeitig abgeschossene Sylvesterknaller,dann käme nur eine Erkrankung in frage.Diese müßte man dann über eine genaue tierärztliche Untersuchung abklären lassen.Sie können ihr als sofort Maßnahme Bachblüten Reseque tropfen 5-6 Tropfen direkt ins maul eingeben,verabreichen,diese wirken sehr schnell beruhigend auf den Hund,auch Baldriantropfen wirken beruhigend.Sollte sich allerdings ihr Zustand vis morgen nicht bessern dann würde ich ihnen raten in jeden Fall den tierärztlichen Notdienst aufzusuchen um sie genauer untersuchen und dann auch gegebenenfalls gezielt behandeln zu lassen.Hunde hören sehr gut,und können z.B. Schüße oder ein Knallen besser und deutlicher wahrnehmen als wir Mnschen,daher käme dies als Ursache durchaus in frage.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

aber warum schaut sie dann laufend ins licht und hat angst und bellt manchmal auch das licht an und geht zurück

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

hnlich nur um ein Hallo,

 

es kann sein,daß sie fürchtet es würde wieder knallen,dies kommt ja von oben.Natürlich kann auch eine Erkrankung wie z.b. ein augenproblem etc zu Grunde liegen,dies kann man aber nur über eine tierärztliche Untersuchung abklären und ist über das Internet nicht möglich.Wenn sie sich allerdings mit z.B. Bachblüten Reseque tropfen ruhiger wird dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um ein Angstverhalten,hiergegen würde gerade zu Sylvester ein Beruhigungsmittel wie t.B. vetranquil oder sedalin etc für den Sylversterabend recht gut wirken.Sie können im momnet versuchen sie abzulenken,bzw eventuell mit ihr wo anderes Hinfahrenwo sie abgelenkt ist,sollte sie sich dann dort langsam beruhigen handelt es sich sehr wahrscheihnlich um ein Angstverhalten.Sollte dies nicht helfen dann sollten sie in jeden Fall Morgen einen Tierarzt,bzw tierärztlichen Notdienst aufsuchen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde