So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, unsere 16 Monate alte Hündin hat gestern plötzlich eine

Kundenfrage

Hallo, unsere 16 Monate alte Hündin hat gestern plötzlich eine Tischtennisball große Beule an der rechten unteren Halsseite bekommen. Fühlt sich an als wenn sie mit Wasser gefüllt wäre, ist aber völlig schmerzfrei. Der Hund verhält sich vollständig normal. Nach nun heute viel Bewegung und toben mit unser 5 Monate alten anderen jungen Hündin hat sich die Beule/Blase verdoppelt und geht schon eher in die Richtung Tennisball. Über eine Einschätzung ob wir den Notdienst bemühen sollten oder ein Abwalrten bis morgen vertretbar ist wären wir sehr dankbar. Liebe Grüße
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
ja, ich würde in jedem Fall zum Notdienst fahren, diese Beule kann eine Sickerblutung unter der Haut sein. So etwas entsteht gelegentlich beim Toben oder spielen -ein kleineres Gefäß wird verletzt und blutet unter die Haut- in Bewegung wird es stärker.
Evtl muss ein kleiner Schnitt gemacht werden um das Blutgefäß/die Blutung stillen zu können.
Alles Gute !
Dr.m.Wörner-Lange
Falls noch Nachfragen bestehen, antworte ich gern direkt nochmal, bevor Sie auf ein Smiley clicken.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
haben Sie noch Fragen?
Ich antworte gern nochmal.