So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.

Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

hallo ich habe boxerwelpen die am 23.11 geboren wuden. nun

Kundenfrage

hallo ich habe boxerwelpen die am 23.11 geboren wuden. nun habe ich einen der gelbe flüssigkeit aus nase und mund verliert und auch ganz schwach ist. was kann ich tun.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

trinkt der Welpe selber? Hat er seit der Geburt zugenommen?

Bei so jungen Tieren wird es leider sehr schnell kritisch, insbesondere, wenn sie nicht richtig trinken bzw. zunehmen. In diesem Fall muss man auf jeden Fall mit einer geeigneten Welpennahrung zufüttern.

Haben Sie mal die Körpertemperatur des Welpen gemessen? Bei Welpen spricht man ab einer Temperatur von 39,5°C von Fieber, dies wiederum könnte auf einen INfekt hindeuten.

Die gelbe Flüssigkeit könnte Galle sein, welche erbrochen wurde. Es gibt Welpen, die Schluckstörungen haben oder bei denen der Magen-Darm-Trakt nicht richtig entwickelt ist. Dies könnte man aber nur durch eine gründliche Untersuchung klären.

Auch könnte es sich um eitrigen Ausfluss handeln, dieser kommt dann allerdings meist nur aus der Nase.

So wie Sie es beschreiben wird es für das Tier sehr kritisch, hier sollte abgeklärt werden, ob eine angeborene Störung vorliegt. Hat der Welpe bisher normal Kot abgesetzt?

Wenn irgend möglich sollten Sie mit dem Welpen den tierärztlichen Notdienst aufsuchen, da es morgen sonst zu spät sein könnte. Hier kann ich Ihnen leider nichts für zuhause raten.

Alles Gute für Ihre Welpen