So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Guten Tag, unser Hund hatte einen sehnenabriss hinteres Bein.

Kundenfrage

Guten Tag, unser Hund hatte einen sehnenabriss hinteres Bein. Wurde opperiert.
Im Moment zieht er sein Bein beim laufen einfach hoch und lauft auf Beinen.
Meine Frage. Hat er eine Cance wieder ganz gesund zu werden? Die Op ist jetzt 4Wochen her.
Vielen dank XXXXX XXXXX
Ps Sehne musste ein wenig gekuerzt werden, da sie zerfranst war.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

wenn durch die OP eine gewisse Sehnenverkürzung vorliegt, kann es sein, daß der Hund nie mehr ganz normal den Fuß aufsetzen wird. Eine Heilung zum allergrößten Teil sollte jedoch möglich sein.
gerade recht leichte Hunde gewöhnen sich sehr schnell daran auf 3 Beinen zu laufen. Daher wären momentan physiotherapeutische Übungen zur Unterstützung sehr günstig, wobei die Muskulatur stimuliert und das Bein passiv bewegt wird. Außerdem können gezielte Übungen dazu führen, daß der Hund gezwungen ist das Bein aufzusetzen.
Benutzt er es über einen noch längeren Zeitraum nicht oder kaum, dann atrophiert die Muskulatur und die Sehne bleibt im verkürzten Zustand. Dies hätte wiederum eine beschleunigte Arthrosebildung zur Folge, was möglichst vermieden werden sollte.

Zur Unterstützung der Heilung sollten Sie folgendes geben.
- Grünlippenmuschelextrakt (mit hohem Glucosaminoglycananteil), um die Ausheilung der Sehne zu fördern und diese zu straffen
- Arnica D6 3xtgl. 5-8 globuli oder 1 Tbl.


Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.


Vielen Dank im Voraus !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke