So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

was kann ich machen da mein hund ein zu großes herz hat. wuß

Kundenfrage

was kann ich machen da mein hund ein zu großes herz hat. wuß ich jetzt stads trockenfutter naß futter füttern?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo

wichtig wäre es, zunächst herauszufinden, um welche Art von Herzvergrößerung (häufiger Befund von Röntgenuntersuchungen) es sich handelt:
- Hypertrophe Kardiomyopathie (Zubildung von Herzmuskel, dickere Wände, eher bei kleineren Rassen, oft „Herzhusten“)) oder
- dilatative Kardiomyopathie („DCM“; Aussackung des Herzmuskels, dünnere Herzwand).
Vermutlich hat Ihr Hund eine DCM, nähere Infos zu dieser Erkrankung finden Sie hier: http://www.tierkardiologie.lmu.de/besitzer/dcm.html


Vermutlich erfolgte die Diagnose durdch Röntgen und Abhören (?) , evtl. wäre eine fortführende Ultraschalluntersuchung des Herzens sinnvoll.

In manchen Fällen muß, wenn Wasser in der Lunge ist (dann meist Husten und eingeschränkte Leistung, )täglich ein Diuretikum als Tabletten gegeben werden, Furosemid (Dimazon) und/oder Spironolacton (Prilactone) gegeben werden

Das verordnete Pimobendan (Vetmedin, Boehringer) ist bei DCM oft sehr hilfreich.

Unterstützend können Sie Crataegutt 80mg (Weißdorn, 3x täglich 1 Tablette) geben und bitte zusätzlich noch Cralonin (Heel) 3x täglich 10 Tropfen geben; falls Wasser in der Lunge ist, wäre außerdem die Gabe von Apocynum D6 3x tägl. 1 zerpulverte Tablette oder 5 Globuli -unabhängig vom Fressen gegeben- sinnvoll.

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten ohne Vergütung bliebe. Vielen Dank im Voraus!

Freundliche Grüße,

Udo Kind

PS: bin heute nur bis 15:15 und dann erst Freitag wieder online