So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Tag Seit gestern muss meine Hundin will brechen aber

Kundenfrage

Guten Tag
Seit gestern muss meine Hundin will brechen aber es kommt nichts heraus.
Mir kommt vor wie wenn sie ne entzündung hat
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
ist es denkbar, dass die Hündin einen Fremkörper-z.B. ein Stück Spielzeug verschluckt hat?
Hat Sie Kotabsatz?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ja hat sie

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


ja

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Nutzer,
- eine weitere Frage hier hatte mich leider aufgehalten-
wenn der Verdacht- wie Sie bestätigen- auf einen verschluckten Fremdkörper besteht, müssen Sie unbedingt heute noch zum NOtdienst um mit einer Röntgenaufnahme/Röntgenkontrastaufnahme klären zu lassen, wo dieser sich befindet und ob operiert werden muss.
Der Kot, den sie noch abgesetzt hat, kann hinter dem Fremdkörper gelegen haben.
Gegen das Brechen können Sie vorübergehend Paspertintropfen (=MCPTropfen, rezeptpflichtig) geben:0,2-0,4 mg pro Kilo 2-3mal täglich.
Sonst können Sie leider zu Hause nichts tun-bitte bis zum Tierarztbesuch auch kein Futter geben.
Eine tierärztich Abklärung ist dringend nötig, da ein möglicher Fremdkörper zu einem lebensbedrohlichen Magen/Darmverschluss führen könnte.
Alle Gute und viel Glück!
Haben Sie noch Fragen?
Clicken Sie hierzu kostenfrei auf den Botton: dem Experten antworten