So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5581
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, habe einen Mittelschnauzer/Wolfshundmix, 8Jahre,

Kundenfrage

Guten Abend, habe einen Mittelschnauzer/Wolfshundmix, 8Jahre, 29 kg der alle 4-6 Wochen nach Ruhephase ein starkes hecheln und grunzen hat. EKG: LT,HF 78-106, P 0,04 sec. 0,4 mV, QRS 0,06, QT o,21, R in II 1,6 mV. St-Streckenerhöhung von 0,15 mV, 1 SVES sowie respiratorischen Sinusarrythmie. Könnte es sich hierbei um eine Myocardhypoxie handeln?
Gruß
Schandra

[email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Leider ist kein Experte online, der sich speziell mit EKG bei Hunden auskennt. Die Werte deuten aber auf eine Myocardhypoxie hin. Speziell diese Rasse neigt zu dieser Erkrankung,

 

Empfehlen kann ich Ihnen auf diesem Gebiet die TK in Ismanning bei München, diese verfügt über mehrere Herzspezialisten,

 

Sie brauchen für diesen Tipp natürlich nicht bezahlen.,

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin