So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16176
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Hündin verliert noch immer Urin, manchmal sind die Flecken

Kundenfrage

Meine Hündin verliert noch immer Urin, manchmal sind die Flecken braun. Streptokokken sind keine mehr vorhanden,auch sonst keine Bakterien und Infektionen. Bei einer erneuten erweiterten Urinprobe waren die Werte normal. Meine Tierärztin steht vor einem Rätsel.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Ist die Hündin kastriert?

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


die Hündin wurde mit 7 Monaten sterilisiert.

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

 

wurde bei der Harnuntersuchung auch auf Harnkristalle,Harngrieß untersucht ,wenn nicht würde ich dies dringend raten machen zu lassen,da solche als Ursache in Frage kämen,je nach Befund kann man dann gezielt behandeln.Hierfür sollte der Harn in einem Labor entsprechend genauer untersucht werden,auch auf Pilze,Viren etc.Ansonsten wäre es dann ratsam eine Ultraschalluntersuchung von der Blase etc machen zu lassen um damit eventuell die Ursache zu finden,.Auch eine Blutuntersuchung wäre empfehlenswert um damit die Nierenwerte zu überprüfen.Es tritt manchmal eine Inkontinenz bei kastrierten Hündinnen auf,allerdings erklärt dies alleine nicht die branen Flecke,welchewie gesagt eher von Harnkristallen etc herkommen würde,da diese die Blase rezen und auch zu einer Entzündung führen können.Wie gesagt es sind in jeden Fall weiterführende Untersuchungen wie Ultraschall,Blutuntersuchung und eine genaue Harnuntersuchung nötig um damit dann die tatsächliche Ursache zu finden um gzielt behandeln zu können,hierfür würde ich ihnen raten mit ihrer Hündin in eine Tierklink zu gehen um dort diese ganzen Untersuchuen durchführen zu lassen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde