So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16587
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund zuckt ab und zu mal mit den Pfoten wenn er wach ist

Beantwortete Frage:

Mein Hund zuckt ab und zu mal mit den Pfoten wenn er wach ist auch im Stehen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Seit wann beobachten Sie dies?

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


seit ca 6 Wochen,es sieht aus als wenn er plötzlich Schmerzen hat,so nach ca.2-3 Min. ist wieder alles normal,da passiert so 2 - 3 mal am Tag

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

hierfür kann es mehrere ursachen geben:

 

-ein neurologisches Problem

-ein muskuläreses Problem

-eine Infektionserkrankung wie borreliose etc

-ein kreislaufproblem

 

Ich würde ihnen daher raten sollte dies weiterhin verstärkt auftreten über eine tierärztliche Untersuchung versuchen die Ursache festzustellen,hierzu wäre es ratsam das Herz-Kreislaufsystem genauer zu untersuchen,abhören etc,ferner eine neurlogische Untersuchung durchzuführen,eventuell auch zu Röntgen und üer eine blutuntersuchung neben den Organwerten auch auf Infektionskrankheiten wie Borreliose,anaplsmose etc testen zu lassen sowie die Muskelwerte zu überprüfen.Je nach Befund kann man dann versuchen gezielt zu behandeln.Sie können ihm auch gerne ein Mineral-Vitaminpräparat zu unterstützung verabreichen,z.B. VMP-Tabletten von der Firma Pfitzer.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.