So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Meine 11 Wochen alter Welpe Kraut und beist sich immer wen

Kundenfrage

Meine 11 Wochen alter Welpe Kraut und beist sich immer wen wir draußen auf der Wiese waren im Grass
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

ja Grasmilben sind eine sehr wahrscheinliche Ursache. (Allergien auf Gräser etc. kommt im Welpenalter nur äußerst selten vor.


Von den freiverkäuflichen (apothekenpflichtigen) Mitteln gegen Herbstgrasmilben ist bei bei dieser Erkrankung insbesondere Frontlinespray am ehesten hilfreich (meist besser als das spot-on)..
Altertnativ können Sie die verschreibungspflichtigen spot-on-Mittel stronghold, advocate (dies beiden Präparate hier nicht wie sonst alle 4 Wochen sondern alle 2 Wochen einsetzen) oder pro-meris duo einsetzen.
Sinnvoll ist auf jeden Fall auch eine Stimmulierung der körpereigenen Abwehr:
- Zylexisinjektionen (Pfizer); evtl. könnte man hier auch im Notfall das sehr teure Interferon (virbagen omega, virbac) versuchen.
-B-Vitamine mit Zink (z.B. VMP-Tabletten); Vitamin C wird in Dosierungen bis 500mg pro Tag empfohlen
-essentielle Fettsäuren (z.B. Viacutan, Boehringer)
-astoral-Immustim H (almapharm)
-Phytotherapie: Zur Reizlinderung eignet sich Cuticare (cp-Pharma, Tierarzt),

-Homöopathika
3x tgl. Sulfur D6 und 3 x täglich Echinacea D1 je 1 Tbl .

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
der Welpe ist 11 Wochen alt nicht 11 Monate
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

die genannten Mittel sind alle für einen 11 Wochen alten Hund zugelassen, von daher keine grundsätzliche Änderung der Antwort.

Freundliche Grüße & danke für die positive Bewertung,

Udo Kind

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde