So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.

Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Meine Amstaffdame ( 1,5 Jahre ) juckt und kratzt sich im Brustbereich

Kundenfrage

Meine Amstaffdame ( 1,5 Jahre ) juckt und kratzt sich im Brustbereich erneut auf, erhält tgl.eine halbe Tbl. Prednisolon 50, wurde besser und jetzt gehts wieder los, haben 5 Terärzte und 2 Heilpraktiker aufgesucht, keiner kann so richtig helfen.Bluttest ist o.k. Könnte es evtl. ne Sonnenallergie sein ? Was soll ich nun tun ??? Bitte helfen sie mir !
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
was bekommt Ihre Hündin für Futter?
- ist sie auf eine Futtermittelallergie untersucht worden?
-wurden die Schilddrüsenwerte bestimmt
-und ein Bluttest auf das sog. Cushing-Syndrom gemacht?

Alle diese Untersuchungen sind in einer üblichen Blutuntersuchung nicht mit enthalten- können aber verantwortlich sein für Hautveränderungen und Juckreiz- eine Sonnenallergie ist extrem selten
Je mehr ich weiß, umso besser kann ich helfen.
Viele Grüße XXXXX

Dr.M.Wörner-Lange



Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe lt. Tierärte Allergiefutter ( von Royal Canin ) gefüttert, hat nix gebracht. Jetzt füttere ich schon länger von ALDI.Nen Allergietest habe ich nicht gemacht, da er lt. Ärzte nur teilweise was bringt.Der Bluttest ( LaserCyte BI 8 )ergab , das alles o.k. ist.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
In diesem Bluttest wird das Blut NICHT auf Schildrüsenerkrankungen oder das Cushinhsyndrom untersucht
- wichtig wäre also eine zusätzliche Untersuchung , um die Thyroxinwerte (T3,T4,TSH )zu bestimmen, das wird üblicher Weise nicht mit untersucht.
Bei einer Schildrüsenunterfunktion kommt es oft zu Hautveränderungen mit Juckreiz-deshalb ist diese Untersuchung wichtig.
Ebenso sollte der Cortisolspiegel im Blut bestimmt werden.
Dazu müsste allerdings erstmal das Kortison abgesetzt werden.
Bei dem sog. Cushingsymtom produziert der Körper selbst
schon zuviel Cortison-wenn dann noch Cortisontabletten gegeben werden, könnten bei dieser Erkrankung die Hautveränderungen/der Juckreiz noch schlimmer werden, deshalb ist eine extra Blutuntersuchung auch hier wichtig, um alle möglichen Ursachen zu erfassen.

Bei einer Nahrungsmittelallergie können Sie über die Gabe von ausschließlich! Antiallergisches Futter frühestens nach 4-6 Wochen feststellen, ob sich eine Besserung zeigt.
In jedem Fall sollten Sie weitere Spezielle Blutuntersuchungen machen lassen, um eine klare Diagnose zu bekommen, nur dann kann auch wirklich gezielt behandelt werden.

Sind alle diese Spezial- Untersuchungen ok. würde ich unbedingt raten, einen Tierarzt, der sich auf Hauterkrankungen
spezialisiert hat, aufzusuchen.
Über spezielle Laboruntersuchungen von z.B. sog. Hautstanzen kann dann eine genaue Diagnose einer möglichen speziellen Hauterkrankung gestellt werden.
Wie Erfolg und alles Gute!
Haben Sie noch Fragen?
Gerne antworte ich Ihnen-clicken Sie dazu bitte auf den Button " dem Experten antworten"
Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich sehr freuen.
Dr.M.Wörner-Lange

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
der Bluttest bestand aus Kontrolle von: HGB, WBC, %NEU, %LYM, % MONO, %EOS, %BASO, NEU, LYM, MONO, EOS, BASO. Der einzig auffällige Wert war EOS mit:0,05x10^9/L Referenzbereich 0,10-1,49 - niedrig.Was hat das zu bedeuten ?Im Februar wurde ein Test beim Veterinärmed. Dienst (mikrolog. Befund )- Hautabstrich ( m. Medium ) gemacht.Ergebnis : Aerobe Kultur: -wenig Staphylococcus intermedius ( KNS ) 1 Was können sie daraus entnehmen ?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
der etwas erniedrigte Wert der EOS könnte z.B. für das Cushing Syndrom (s.o) sprechen- entsteht evtl auch bei der oralen Gabe von Kortison.
Staphylococcus intermedius ist der mit häufigste Keim für eitrige , entzündliche Hautentzündung und leider schon sehr antibiotikaresistent.
Häufig hilft nur das AB Cephalosporin-oder eben ein vorheriges Antibiogramm.
Wie gesagt: es helfen nur weiterführende Untersuchungen:-Blut-und Haut
für eine klare Diagnose.
Am besten wenden Sie sich wirklich an einen tierärztlichen Spezialisten für Hauterkrankungen- hier können sowohl die noch ausstehenden Blut-als auch Haut -und Resistenzuntersuchungen gemacht werden.
Unsere Fernberatung kann leider keine spezielle Untersuchung vor Ort ersetzen-sondern nur richtungsweisend beraten. um Ihnen zu helfen.
Viele Grüße
Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben, würde ich mich über einen Click auf ein positiv SMiey sehr freuen.
danke XXXXX XXXXX
Alles Gute und viel Erfolg!



Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Mir liegt noch eine Frage am Herzen. Wer wäre aus ihrer Sicht ein Experte, der mir wirklich bei der Abklärung ( Blut/ Haut ect.) professionell hilft, denn seit 1,5 Jahren lasse ich fast monatlich zwischen 50 und 100 Euro Tierarztkosten. Ich wohne Nähe Köthen in Sachsen/ Anhalt.Das Leiden meiner süßen " Dyna " soll endlich ein Ende haben. Was ich vergessen hatte zu erwähnen, bis ca. Mai 2012, hatte Dyna außerdem Ohrprobleme ( aufgekratzt ), habe dies allerdings geschafft durch tgl. Ohrsäuberung mit " Hydrocortisel " von selectavet.Könnten Sie mir noch einen Tip geben, wer für evtl. Rekressansprüche ( falsche Behandlung ) zuständig ist und falls Dyna weiterhin Dauerstammgast beim T ierarzt sein sollte, wer evtl. die Kosten übernehmen würde ? ( evtl. Versicherung ) ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Ich habe sehr viele Fragen gestellt und bin bis jetzt mit der Beantwortung sehr zufrieden. Deshalb erwarte ich höflichst auf die letzte meiner Fragen noch eine Antwort, da diese sehr entscheidend ist.
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

die letzte von Ihnen gestellte Frage betreffs Regressansprüchen betrifft die Rechtsabteilung - da kann Ihnen ein Tierarzt nicht kompetent weiterhelfen - zumal ohne Kenntnis der ganz genauen Abläufe.
Sie müssen sich außerdem klar machen, daß per Gutachten eine Fehlbehandlung oder ein Kunstfehler eindeutig nachgewiesen werden muß, bevor Sie Kosten erstattet bekommen.
Da Sie mit den Antworten der Kollegin sehr zufrieden waren, wäre es nett, wenn Sie bei ihr dann auch eine positive Bewertung anclicken würden.
Momentan scheint sie offline zu sein, daher müßten Sie sich noch etwas gedulden mit ihrer Antwort. Sie wird sich sicherlich bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da ich alle Tierarztrechnungen sorgfältig aufbewahrt habe ,ist es da nicht möglich evtl. Fehlbehandlungen nachzuweisen ? Gibt es preisgünstige Versicherungen, die die Tierarztkosten generell abdecken ? Kann ich evtl. Laborbefunde an sie faxen ?Oder sind sie telefonisch zu erreichen ? Wer ist für Sachsen Anhalt ein Profi was Blut und Hautkontrollen angeht ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Schon der zweite Tierarzt ist offline, erwarte Post auf meine Fragen

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4923
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4923
    Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    4670
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1928
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1681
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von kbiron

    kbiron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    132
    In eigener Praxis tätig seit 2003, Dozent für tierärztliche Fortbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    707
    Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GC/GClemens/2013-10-4_111012_GabimitBigfoot.64x64.jpg Avatar von G-Clemens

    G-Clemens

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    165
    Tiermedizinerin mit Erfahrung/deutscher Zulassung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde