So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Tierarzt
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 12820
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

hallo unser hund hatte eine magendrehung im vorstadion und

Beantwortete Frage:

hallo unser hund hatte eine magendrehung im vorstadion und ihm wurde nur milz entfernt da sich die verdreht hatte die ob ist 2 tage her und mein hund wackelt als ob er besoffen wär und rennt manchmal wie wild herum ist das normal?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ein bißchen wackeliger als normal ist noch normal aber wenn er richtig torkelt ist dies nach 2 Tagen eher ungewöhnlich. Das plötzliche "durch die Gegend laufen" könnte ein Zeichen von Schmerzattacken sein. Erhält er ein Schmerzmittel? Geeignet wäre Metamizol (Novalgin, Novaminsulfon, 30mg/kg, 2-3x tgl.)

Wie ist die Körperhaltung? (normal und während der Attacken) Geduckt und verspannt oder eher normal?

Prüfen Sie bitte Folgendes:
- rektal die Temperatur (normal 38°-39°)
- die Schleimhautfarbe (Augenlid, im Maul; sollte rosa sein wie bei uns)
- die Beweglichkeit
- den Bauch (sollte weich und nicht berührungsempfindlich sein)
- die Atmung (normal: 10-30 Atemzüge pro Minute)
- den Puls (Innenseite des Oberschenkels; normal: 80-120 Schläge pro Minute)

- die Wundnähte (sollten trocken, gut aneineanderliegend und nicht heiß oder stark gerötet sein)
Bei deutlichen Auffälligkeiten bitte baldmöglichst tierärztliche Untersuchung.

Unterstützend könnten Sie Arnika D6 3x tgl. 5 Globuli sowie Nux vomica 5 Globuli morgens und Staphisagria 5 Globuli abends geben.

Viel Glück!

Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

Udo Kind

PS: falls erforderlich:
Notdienste finden Sie hier:
- http://notdienste-catsonline.piranho.de/index.htm
- www.tierdoc24.de
- http://www.vetfinder.mobi/
- über die Feuerwehr / Polizei vor Ort
- auf den Anrufbeantwortern fast aller Tierärzte wird der Notdienst angegeben
- Tierkliniken haben immer 24 Stunden Dienst.
Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

falls vorhanden wäre auch noch die Gabe von Bachblüten-Rescue-Tropfen (2x tgl 5 Trpf) sinnvoll.

Haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Falls Sie keine Ergänzungsfrage mehr haben, würde ich Sie bitten, fairer Weise und den allgemeinen Abläufen bei just-answer entsprechend meine Antwort positiv oder neutral zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten ohne Vergütung bliebe. Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Freundliche Grüße,

Udo Kind