So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6745
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Morgen Meine Hündin ( Franz.Bulldogge ) ist nach ihrer

Kundenfrage

Guten Morgen
Meine Hündin ( Franz.Bulldogge ) ist nach ihrer ersten Läufigkeit nun seit ca 1 Woche scheinschwanger. Sie hat sich völlig verändert. Liegt nur noch alleine im Körbchen hat an nichts Interesse. Auch sind ihre Zizen richtig geschwollen. Sekret konnnte ich noch keines feststellen. Bitte!!! Wie kann ich ihr helfen?? Welches Medikament kann ich ihr geben, damit es ihr besser geht. Der Tierarzt will erst eingreifen, wenn Milch fließt. Das ist für mich keine Lösung ich möchte ihr jetzt sofort helfen Bitte sagen sie mir welches Mittel ich ihr geben kann um ihr sofort zu helfen
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
Sie haben völlig Recht, man sollte eine Scheinschwangerschaft schon
zu Beginn abbrechen, damit der Hund sich nicht so quält.
Das Präparat heißt GALASTOP, Sie bekommen es beim Tierarzt und es wirkt sehr gut.
Spätestens am nächsten Tag ist schon eine deutliche Besserung zu bemerken.
Bis dahin hilft zusätzliches Kühlen des Gesäuges gegen die Schwellung mehrmals täglich mit zerstoßenem Eis in einem Handtuch.
Bitte auch alles Spielzeug="Ersatzwelpen wegnehmen, das fördert sonst die Milchbildung
Alles Gute!
Dr.M.Wörner-Lange
Haben Sie noch Fragen? Ich antworte gern direkt nochmal, bevor Sie eine Bewertung abgeben.
Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.
Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Herzlichen Dank für ihre schnelle und hilfreiche Antwort. Kann ich etwas tun, das bei der nächsten Läufigkeit nicht wieder die Scheinschwangerschaft auftritt?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lieber Nutzer,
nein,außer einer Kastration-also einer Eierstocksentfernung- als dauerhafte Lösung können Sie vorbeugend nichts tun, außer eben die Tabletten gleich geben, wenn es losgeht.
Viel Grüße und danke für den Bonus!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde