So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16236
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo ...ich habe ein hund ....wenn sie etwas esse tut....dann

Kundenfrage

hallo ...ich habe ein hund ....wenn sie etwas esse tut....dann merke ich das sie etwas muhe hatt zum verdauen....aber den stuhlgang ist gut.....sie tut auch niecht viel essen..???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

können sie bitte das problem etwas genauer beschreiben,in wie fern macht sich dieses verdauungsproblem bemerkbar,erbricht sie,hätte sie Blähungen,hat sie beim Kauen Probleme?

 

Danke XXXXX XXXXX grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sie erbricht nicht......aber sie macht mit der zunge raus und rein ich kann das nicht beschreiben............
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

in Ordnung,sehr wahrscheinlich ist ihr entweder schlecht oder sie hat ein Problem mit dem Kauen,eventuell durch ein Zahnproblem verursacht.Dies müßte man über eine tierärztliche Untersuchung genauer abklären lassen,ob z.B. ein Zahnproblem vorliegt,welches ihr beim Kauen Problemebereitet.Eventuell über eine Blutuntersuchung die organwerte überprüfen lassen,da z.B. ein Nieren-oder Bauchspeichelproblem.Sie können es aber zunächst auch einmal mit der gabe von Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse versuchen,dies ist sehr Magenschonend und sollte in kleinen Portionen 3-4 am Tag verabreicht werden.Zur Unterstützung der Verdauung können sie ferner Nux vomica D6 Globuli 3xtgl 6-8 Stück geben,erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke.Sollte dies jedoch keine Verbesserung bringen würde ich raten sie einmal tierärztlich genauer untersuchen zu lassen um dann auch gezielt behandeln zu können.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

danke ich gehe lieber zum tierartz...ich hoffe das es nicht etwas schlimmes ist ......danke.....

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

bitte gerne,lassen sie sie auf jeden Fall genauer untersuchen.Ich drücke die Daumen.

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde